Hat jemand Erfahrungen mit soldout-concerts.com?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ist leider eine Betrügerfirma! habe dort sam smith frankfurt 07.03.gekauft und bezahlt,jedoch nie bekommen! Hotline seit paar Wochen abgeschalten,und e-mails bekommst natürlich auch keine mehr beantwortet! waren sowieso alles nur Strohmänner,haben meine Recherchen ergeben!

Hallo scheenerbu,

danke für Deine Antwort! Kannst Du konkretisieren, was genau Du bei Deinen Recherchen herausgefunden hast?

Hast Du anschließend Anzeige erstattet oder einen Anwalt eingeschaltet?

Beste Grüße

0
@azymuth2015

nein,erfahrungsgemäß lohnt das bei 150 € (mein Schaden) nicht,da machen die keinen Finger krum,die zuständigen Behörden werden erst ab mehreren Anzeigen aktiv und lohnenswerten Gesamtschaden! Und dann zieht sich sowas Jahre! Das wissen die Betrüger,und machen eben so lang bis es für sie zu heiß wird! Anzeigen musst natürlich,die Homepage von denen ist ja auch nicht mehr erreichbar,ist also offensichtlich,das die sich aus dem Staub gemacht haben,sicher aber schon wieder bald woanders aktiv sind!

1

Hey, habe mir da letzte Woche Freitag Tomorrowland Tickets bestellt und bezahlt. Es ist jedoch nicht mal eine Zahlungsbestätigung eingegangen. Auf Mails wird nicht geantwortet, Telefonanruf schlägt fehl (immer nicht erreichbar).

Bin ab überlegen ob ich die Zahlung zurückziehe (geht ja innerhalb von 14 Tagen). Ist mir etwas zu unseriös.... Man findet auch nichts zu der Firma an Kontaktdaten außer die Adresse :-((

Bin auch darauf rein gefallen. Geld ist wohl weg. Polizei bringt hier auch nichts. Ich für meinen Teil, habe vor Gericht ein Mahnbescheid erwirkt. Kostet zwar auch eine Kleinigkeit, aber ein quäntchen Hoffnung habe ich für diesen Weg. Und wenn ich denen damit gegen das Bein pisse!

Eventim Ticket übertragbar?

Liebe Community ich hoffe ich könnt mir helfen.

Sicher kennen viele von euch den Ticketanbieter Eventim. Ich habe 4 Tickets gekauft, da das Event in kürze stattfindet habe die Tickets nicht per Post bekommen sondern ein Abholcode den ich an der Abholstelle direkt am Veranstaltungsort angeben muss und dann bekomme ich die Tickets, entweder von einem Arbeiter oder einem Ticketautomaten, das habe ich auch nicht ganz verstanden.

Nun aber zu meiner eigentlichen Frage, ich kann nicht mehr zu dem Event gehen das ich auf meinen Namen bestellt habe, die anderen 3 Personen möchten aber nach wie vor und haben auch einen Ersatz für mich. Kann ich den Abholcode jetzt einfach an meine Freunde weitergeben damit sie zu Veranstaltung können oder wie regelt man das richtig?

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort und danke vielmals.

Pred4t0r

...zur Frage

Gamescom Congress Ticketcode eingelöst, kein Ticket?

Guten Abend,

ich hoffe mir kann jemand zeitnah weiterhelfen:
Ich habe vor einigen Stunden meine beiden Ticketcodes für eine Mittwoch Tageskarte, sowie einen Code für die Wahlkampfarena online gegen Tickets tauschen wollen. Die Codes wurden akzeptiert und im nächsten Schritt wurde ich aufgefordert, beide Tickets zu personalisieren.
Nun wurde mir per Mail aber nur das eine Ticket zugeschickt, sowie der Fahrausweis, jedoch nicht das Ticket für die Wahlkampfarena, welches im Gegensatz zu dem normalen Ticket auch einen Wert von 69€ hat. Auch online kann ich nur das eine Ticket abrufen und auf der Rechnung, welche per PDF ebenfalls kam, steht nur das eine Ticket drauf. Durch diesen Umstand bin ich natürlich mehr als verärgert, da beide Codes anstandslos vom System angenommen wurde, beide Tickets dann von mir personalisiert wurden und nun nur ein Ticket da ist (für morgen).

Hat jemand selbst schon mal diese Wahlkampfarena Codes eingelöst und kann mir vllt weiterhelfen.

Gruß

...zur Frage

Tickets bestellt und Post ist nicht angekommen - was tun?

Im Dezember habe ich mir Tickets für ein DTM-Rennen bestellt (CTS Evntim), wobei der Beitrag direkt vom Konto abgebucht wurde. Bis heute habe ich die Tickets nicht erhalten. Auf meiner Anfrage per E-Mail erhielt ich nur die Antwort, dass die Tickets im Januar per Post (ohne EINSCHREIBEN) verschickt wurde. Ich solle doch nochmals meine Post durchsehen oder die Familie fragen. Super, nun habe ich keine Tickets und das Geld 138 Euro ist auch weg. Für eine Rückbuchung bei der Bank ist es nun natürlich auch viel zu spät. Aber da muss man doch was machen können???

...zur Frage

Ich wurde auf Kleiderkreisel betrogen - Wie kontaktiere ich die Firma?

Ich habe auf Kleiderkreisel jemanden einen Artikel verkauft. Wir haben uns darauf geeinigt, dass ich den Artikel versende und er nach der Arbeit das Geld überweist. Die hat er jedoch nicht getan und findet die ganze Zeit ausreden. Jetzt reagiert er nicht einmal mehr. Was soll ich tun. Bei Kleiderkreisel gibt es keine 'Support-E-Mail' - man kann nur ein Forum eröffnen. Bitte helft mir. Danke!!!!

...zur Frage

Peronalisierung von Tickets?

Hey,

Ich habe vor kurzen über viagogo tickets bestellt und im nach hinein gesehen, dass diese personalisiert sind. Nun habe ich gelesen, dass man diese dann umpersonalisieren sollte, um definitiv ins Event gelassen zu werden. Da ich den Erstkäufer nicht erreicht habe, habe ich mich an ticketmaster (Vertreiber der Karten) gewandt und erst im nach hinein gelesen, dass man das nicht tun sollte, da nun die Gefahr besteht, dass die Tickets gesperrt werden, weil sie vom Erstkäufer weiterverkauft wurden. (Die Antwort von Ticketmaster habe ich noch nicht). Kennt sich hier jemand mit solchen Rechtssachen aus? Greift meine Viagogogarantie, wenn ich nicht in das Event komme, weil die Tickets aufgrund meiner E-Mail gesperrt wurden? Darf Ticketmaster mein Ticket überhaupt aufgrund der E-Mail einfach so sperren?

Vielen Dank schon mal an alle hilfreichen Kommentare!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?