Hat jemand Erfahrungen mit Second Life?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Diana, nach meiner Erfahrung würde ich dir raten noch etwas zu warten. Für Jugendliche ist Second Life oder SL, wie es unter Fans genannt wird, am Anfang Interessant, aber solltest du an die falschen Leute geraten, kann es auch schnell langweilig, oder sogar anschreckend wirken. In SL tummeln sich viele Menschen rum, aber man kann diesen Avatars, wie die Figuren in SL heißen, nicht ansehen wer sich dahinter eigentlich wirklich versteckt. Ist es zum Beispiel nur ein Teenager der nur neugierig ist, oder ein 60 Jähriger Mann, der auf der Suche nach jungen Mädels ist. Was dieser alte Mann nun wirklich von dir dann will, kann man nicht wissen, aber glaube mir, ich bin eine Frau die mehr als 40 Jahre zählt und mir kommt diese Plattform noch immer etwas suspekt vor. Hat man einige Erfahrungen im wirklichen Leben erfahren und ist so mitte 20, kann SL spaß machen, aber sei immer auf der Hut. In SL sagt niemand die Wahrheit, egal über welches Thema ihr gerade redet. ich hoffe, ich habe dich nicht verschreckt, aber manchmal ist es eben besser etwas zu warten um nicht enttäuscht zu werden. Du bist jung und ich verstehe deine Neugier und das ist auch gut so, trotzdem sei immer etwas misstrauisch. Viel Spaß noch du Mathe Genie zwinker.

Secondlife habe ich mal angespielt und habe bemerkt um Sachen zu kaufen muss man, wie in fast jedem Free2Play-Spiel, echtes Geld bezahlen.

Was möchtest Du wissen?