Hat jemand erfahrungen mit Magnetschmuck?

6 Antworten

bei dem magnetschmuck ist es letztendlich die glaubenssache, die hilft... wenn das zucken in deinen beinen so unangenehm ist, dann lasse das mal von einem arzt untersuchen, damit gezielt etwas dagegen getan wird...lg

Wir selbst sind voller energetischer Ströme unterschiedlichster Frequenz und Intensität. Wäre das nicht so, dann gäbe es uns nicht. Und wir bewegen uns in einem ständigen Magnetfeld. Nur so können wir leben. Jede Krankheit und jeder Schmerz sind Signale dafür, dass unser Energiesysteme gestört ist, Blockaden hat. Aulöser können in gerigem Maße natürlicher Herkunft sein, aber in der Masse vom Menschen selbst gemacht. Wenn diese Einflüsse im Widerspruch zu unserem natürlichen gesunden Energiesystem wirken, dann haben wir Probleme. Wenn wir durch z.B. Magneten in Richtung Ausgleich wirken, dann geht es uns besser. So kann man z.B. zeitweilig bei Knieschmerzen einen starken Magneten rauflegen oder auch noch einfacher die eigene Hand und es kann Erfolg haben. Hat ein Magnet biologisch positive magnetische Schwingungen kann er helfen. Das vorher zu prüfen, ist allerdings nicht einfach. Über einen kinesologischen Test (Muskeltest) ist es aber möglich festzustellen, ob der Schmuckstein auf die Zellen positiv oder negativ wirkt.

Magnete als Heilmethode? Wenn ich davon ausgehe das es in der Medizin als Therapie angewand wird. Bei Kreutzbandriss. dann kann schon was wahres dran sein. Wenn ich aber so an den Schauspieler John Wayne denke der immer ein Mangnetarmband getragen hat und doch an Krebs verstorben ist, kommen mir einfach Zweifel ob das in allen Dingen Nützlich sein kann. Geziehlt eingesetzt kann es helfen. Bei Magnetsohlen ,Einlagen die mit Magnetpunkte versehen sind. Doch ebend auch nicht in allen Bereichen. Bei Deinen Beschwerden würde ich erst einmal den Arzt auf suchen und mal unter Googl nach sehen.http://www.magnetodyn.de/?gclid=CNzw6PjC650CFcQSzAodKD4ZMg Gute Besserung

Wieviel Gauss bzw.Tesla dürfen Magneten im Magnetschmuck haben?

Hat jemand Ahnung wieviel Gauss bzw.Tesla Magneten in Magnetschmuck haben dürfen? Ab wann sind sie schädlich für den menschlichen Körper?

...zur Frage

Magnetschmuck Erfahrungen ?

Ich interessiere mich für Magnetschmuck, habe sehr oft Rückenschmerzen Probleme mit den Füßen weil ich sehr viel stehen muss und starke Verspannungen. Gestern habe ich gesehen das es magnetsohlen gibt die wohl da helfen sollen, oder auch Magnet Armbänder. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Ich bin ehrlich, sehe sowas oft kritisch aber auch interessiert.

...zur Frage

Pickel ausgedrückt: Gehen die Rückstände weg?

In letzter Zeit hatte ich sehr viel Prüfungsstress und da habe ich angefangen, in meinem Ausschnitt ein paar Pickel auszudrücken. Nachdem die Krusten abgegangen sind, ist eine weiße und empfindliche Haut zurückgeblieben. Wenn ich in die Sonne gehe, bildet sich um diese weiße Stelle ein dunkler Farbton. Wie lange dauert es, bis diese weiße Haut wieder normal wird? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

unkontrolliertes zucken im finger....;-)

Mein linker Zeigefinger hat heute eine ganze zeit lang völlig unkontrolliert gezuckt-vielleicht kennt ihr das zucken auch von den augen oder beinen her- weiß jemand die ursachen dafür, wodurch es ausgelöst wird und was es zu bedeuten hat?????

...zur Frage

Kann Magnetschmuck wirklich zur Gesundheit beitragen?

Magnetschmuck ist momentan wirklich gefragt. Aber hilft das wirklich???

...zur Frage

Lichtes Haar und dünne Haare am Oberkopf

Hallo,

bin 20 Jahre alt und habe seit letztem Sommer bemerkt, dass ich am Oberkopf dünnere Haare bekommen habe und man bei entsprechendem Haarschnitt (also kurz) die Kopfhaut sieht. Man sieht es schon relativ stark. Geheimratsecken sind dagegen relativ gering ausgeprägt. Ich habe schon an erblichen Haarausfal gedacht, aber das kann eigentlich nicht sein da in meiner Familie niemand Haarausfall hat, mein Vater hat noch volles Haar und meine Großeltern auch. Kann der Haarausfall am Oberkopf auch andere Ursachen haben? Bin verzweifelt :(

MfG Patrick

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?