Hat jemand Erfahrungen mit Klagen gegen das Jobcenter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja es wäre schön zu wissen worum es genau geht bei Dir.

Sobald das urteil Rechtskräftig ist muss das JobCenter die nachzahlung leisten. Aber es kann durchaus passieren das die in Berufung gehen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Prozess hat man immer ein Risiko. Niemand kann hundertprozentig voraussagen, wie ein Prozess ausgeht. Der/die Richter fällt/fällen das Urteil. Alle Prozessbeteiligten haben die Möglichkeit, ein Rechtsmittel einzulegen. Die Rechtsmittelfrist variiert, abhängig vom Ausgang des Prozesses.

Wenn du den Prozess gewinnst und die Gerichtsentscheidung ist rechtskräftig, wirst du normalerweise das Geld ziemlich schnell vom Jobcenter bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?