Hat jemand Erfahrungen mit Katzen-Pfui Spray?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Katzen riechen sehr viel besser als wir. Ich habe mal gelesen, wenn man ein Möbelstück damit einsprüht, können Katzen den Geruch viel weiter wahrnehmen, als nur um das Möbelstück. Damit hätte das Kätzchen ein unwohles Gefühl in der ganzen Wohnung - jenachdem wie groß diese ist. :/

Nein dieses spray kann man nicht benutzen. Das wäre Tierquälerei die Katze in der Wohnung die eh schon einen sehr begrenzten Lebensraum darstellt damit zu drangsalieren das es Bereiche gibt die ihr unangenehm sind.

Bevor man zu solchen Mitteln greift sollte man eher herausfinden woher die Probleme kommen. Ist die Katze alleine? Ist ihr langweilig? Zu wenig Beschäftigung? Das sind meistens die gründe dafür wenn katzen an Möbel gehen.

Ich muss auch sagen das ich sehr merkwürdig finde wenn ein katzen Besitzer ein Problem damit hat wenn das eine oder andere Möbelstück schaden nimmt. Dessen sollte man sich vorher klar sein. Es sind immerhin noch Tiere die in Möbeln keinen Wert sehen.

Ich würde es auch eher nicht machen. Da eine Katze sich dann höchst wahrscheinlich in der ganzen Wohnung unwohl fühlt. Wir haben zum
Beispiel in der ersten Zeit über das Sofa eine Decke gezogen irgendwann hat sie sich das von alleine abgewöhnt und alles war gut. Jetzt geht der kleine Mann nirgends mehr dran (also ab Möbel) und ich kann mir vorstellen das die Katzen sich dran gewöhnen. Es gibt die sogenannten "verpiss dich Pflanze" damit die zum Beispiel im garten nicht an bestimmten Blumen gehen, das klappt höchstens eine Woche und dann sind die Katzen an den Geruch gewohnt und sie gehen wieder an. ;-)
Lg und viel Erfolg und vielleicht bewaffnest du dich mit einer Wasser Sprühflasche und wenn er was nicht darf dann ein Bischen spritzen ;-)

Bei mein katze/hund/kamel hat nich geklappt wallah

meine katze ließ sich von keinem spray je zurückhalten :/

Kommentar von Katzenpfote73
22.07.2016, 13:07

oje, meine ist auch ganz schön eigensinnig

0

Was möchtest Du wissen?