Hat jemand Erfahrungen mit Jeunesse und deren MLM Vertrieb?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das die die Vertriebsform MLM gewählt haben, sollte dich von vorne herein vorsichtig sein lassen. 

Bei jedem MLM zahlst Du dafür, das Du bei dem System mitmachen darfst. Manche MLM Systeme machen das über Starterpakete, andere über hohe Produktpreise, über die du dann immer wieder Geld in die Struktur pumpst, das nach ober fließt. 
Meist gibt es zwei Richtungen, für die MLM Systeme Menschen werben. Die eine Richtung verkauft in geringem Umfang Produkte und finanziert sich so den Eigenverbrauch. Die anderen möchten im System aufsteigen und sich Träume verwirklichen.

Alle MLM Systeme haben meiner Ansicht nach die Angewohnheit, auch und gerade von den Verlierern der zweiten Kategorie zu leben. Hier schaffen die meisten es nicht, stecken aber viel Zeit und Energie in das System. Leider stellt der Erfolg bei Ihnen sich nicht ein und dann hören Sie auf. Aber das System hat von Ihnen profitiert.
Bei anderen MLM Firmen hören ca. 80% innerhalb der ersten 12 Monate auf, in den ersten 24 Monaten sogar ca. 97%.

Wie das bei Jeunesse ist, weis ich nicht. Auf der Homepage sagen Sie, das es nicht das alte Network Model ist, sagen aber auch nicht, was anders oder neu ist. Ich vermute, dass hier der direkte Kontakt gesucht wird, in dem dann die Werber versuchen einen für das System zu begeistern.

Die Erfahrung zeigt aber, dass gerade bei MLM Systemen eine große Portion Skepsis nicht fehl am Platz ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey also wenn deine Fragen noch offen ist melde dich doch ruhig gib. Ich arbeite für die und kann die so einiges sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?