Hat jemand Erfahrungen mit Handwarzen gemacht und was hilft dagegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich hatte auch mal eine, und da hat mir mein Arzt (nicht Hautarzt, nur der Normale)

"Verrumal" (von der Firma Hermal) verschrieben. Ich musste dann jeden Früh und abend einen Tropfen auf die Warze draufgehen. Verrumal ist keine Salbe, sondern sieht eher aus wie durchsichtiger Nagellack^^

Nach 1-2 Wochen war es dann auch ohne irgendwelche Bedchwerden wieder weg

Lg ♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ciaokakaooo28
21.07.2016, 21:27

Ja , dieses clabin plus ist auch wie ein Lack und wird dann weiß das soll als Schutz vor weiteren Infektionen schützen. Es gibt ja 1000de von Mittel und ich hab echt krasse schmerzen am Finger ich weiß nicht ob das schlimm ist weil mein Finger auch etwas angeschwollen ist 😕

0
Kommentar von Schnuffily
21.07.2016, 21:50

Also ich kann dir nur sagen, das mir dieses "Verrumal" sehr geholfen hat. Ich hatte auch keine Schmerzen oder sonstige Beobachtungen machen müssen. Es kann aber auch sein, das du sowas nicht verträgst. Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen :) Kannst ja mal dein Hautarzt fragen, was der davon hält, umzusteigen, wenn dein Finger so schmerzt lg♡

0

Ich hatte mal welche 2 pro Hand, die sind von einem Tag auf den anderen weggegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?