Hat jemand Erfahrungen mit Haare schwarz färben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich entnehme deinem Text mal,dass du deine Naturfarbe noch hast,warum willst du denn schwarz reinpfeifen???  Du kannst so stolz sein,auf so eine GESUNDE Länge. Es wäre echt schade... Mein Rat,tu es nicht,da alles früher oder später rauswächst und das sieht dann echt nicht mehr schön aus. Es sei denn du schneidest dir die Haare kurz. :/   Aber solltest du nicht auf mich hören,mache bitte keinen Fehler indem du sie selber zerstörst,sondern gehe bitte zum Friseur!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larissa2051
30.04.2016, 18:12

Ich wollte mir ja die Haare beim Frisör färben, glaubst du die gehen da auch kaputt oder nehmen die gesündere Haarfärbemittel?

0

Du brauchst keine Angst haben
Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann geh doch einfach zum Friseur. (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie dir schwarz färbst ist es sehr schwer sie wieder zu wechseln falls sie dir nicht mehr gefällt.

Wenn deine Haare nicht so empfindlich sind dann geht das.

Versuch es doch erstmal mit einer Tönung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh am besten zum Friseur! Das ist zwar etwas teurer, aber dafür besser für deine haare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwarz färben ist nicht so schlimm wie blondieren. Daher brauchst du keine Angst haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?