Hat jemand Erfahrungen mit Greenpeace Schiff zu arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oops - das ist nicht unbedingt ungefährlich. Da solltest Du zumindest ausgebildeter Rettungsschwimmer sein und bereits Erfahrungen auf See haben. Hast Du mal gesehen, wie die Aktivisten mit harten Wasserstrahlen von den Walfängern auf Abstand gehalten werden? Da kentert dann schon mal ein Schlauchboot auf hoher See. Und ob die Aktivisten dafür bezahlt werden, daß sie ggf. ihr Leben riskieren, kann ich auch nicht sagen. Vermutlich ist nur der Kapitän und das technische Schiffspersonal angestellt, der Rest wird aus Freiwilligen bestehen, welche diese Einsätze in ihrer Freizeit ableisten und dafür auch noch Mitgliedsbeiträge bezahlen. Womit ich Dich aber keineswegs abhalten möchte, nicht auch Deinen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten.

Hmmm,vor sowas habe ich komischerweise keine Angst. ich war schon mal auf hoher See...allerdings bei dem Feind von Greenpeace, dadurch habe ich schon mal dieses Zertifikat.

0

man bewirbt sich nicht als umweltaktivist, sowas wird man einfach. greenpeacemitgliedschaft ist da pflicht, langjährige erfahrung und teilnahme bei diversen dingen sowieso. dann kannst du über 5 ecken vielleicht mal auf einem der schiffe anheuern, die ständig gerammt, versenkt und angegriffen werden.

viel spaß.

Klingt alles sehr abenteuerlustig

0
@Leloo1984

sowas machen ja auch nur abenteuerliche kinder reicher eltern. das ist ein brotloser "job", in dem man weder anständig bezahlt wird, noch etwas sinnvolles unternimmt, was für eine stabile zukunft zuträglich ist.

kommt man nicht aus gutem hause und hat ein massives finanzpolster im rücken, ist sowas im grunde unsinn. zumal es den walfang-kuttern egal ist, auf offener see ein boot mehr oder weniger zu versenken.

0
@floppydisk

Warum denkst du dass, das nur reiche Kinder machen? Hab auf der Webseite gelesen dass wenn man ein Zertifikat mitbringt bezahlt. Aber um die Bezahlung geht es mir auch eigentlich gar nicht sondern eher um die Erfahrung.

0

Da kann man nicht per "Bewerbung" rein kommen.

Du kannst da mitmachen, wenn Du Dir innerhalb des Vereins einen Ruf erworben hast.

Hab auf der englischen Seite herausfunden das man sich da auch direkt bewerben kann...auch wenn es nur Kartoffel schälen ist wäre ich zufrieden

0

Was möchtest Du wissen?