Hat jemand Erfahrungen mit Geldanlagen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten


Hallo, wo legt man denn heutzutage so am besten Geld an?

Da gibt es viele Möglichkeiten, die abhängig sind von

  • Summe
  • Anlagehorizont
  • Ziel
  • Flexibilität
  • Risikotoleranz und finanzielles Fachwissen
  • wie viel Kontrolle man ausüben möchte
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es hier Leute, die Erfahrung mit Geldanlagen haben: Kevin1905 oder ich zum Beispiel.

Wir leben davon, Leuten wie Dir zu helfen. Das geht aber nicht mal eben so, denn es gibt keine Anlage, die für alle Zwecke und für alle Menschen gleich gut geeignet ist.

Ich persönlich halte es auch für etwas zu optimistisch, mit dem Ansatz "ich könnte mich mal mit Geldanlagen beschäftigen" tatsächlich erfolgreich sein Geld anzulegen. Entweder Du machst es wirklich selbst, dann aber nicht mal eben so nebenbei - oder Du suchst Dir jemanden, der sich damit auskennt und Dir bei der Auswahl der Anlage hilft.

Was für Erfahrungen würdest Du denn gerne hier lesen? Wer länger dabei ist, hat sicher sowohl positive, als auch negative Erfahrungen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an wie viel Geld du hast. Wenn es paar Hundert - paar tausend sind empfehle ich dir viele kleine Sachen auf Menge zu kaufen (bsp. auf alibaba.com bestellen) und auf ebay deutschland zu verkaufen. So kannst du easy das Doppelte machen.

Reden wir hier von 10.000€ oder mehr würde ich dir Immobilien ans Herz legen. Sie sind in Deutschland eine relativ sichere und lukrative Anlage. Jedoch muss man vor den Kauf von Immobilien sich einiges an Wissen aneignen, was auch mehr als empfehlenswert ist.

Wenn du kein Fan von Büchern bist empfehle ich dir diesen Youtube Channel: https://www.youtube.com/user/ImmoProfiNRW
Der Alex hat über 20 Jahre berufserfahrung und hunderte Videos zum Thema Geld investieren im Immobilien aufn Channel.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und viel erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kevin1905 09.06.2016, 15:52

So kannst du easy das Doppelte machen.

Dann ist er ein gewerblicher Händler. Ob er sich selbständig machen will, geht aus der Frage gar nicht hervor.

Dem Rest pflege ich bei.

0

Du sagst nicht wie. Entweder risikolos oder -freudig. Da musst du dich zunächst entscheiden sonst gibt das hier einen Roman.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garagen bringen 7 %

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SavagelyAngelic 16.06.2016, 14:24

Stimmt. Garagen sollen wirklich eine ziemlich gute Anlagemöglichkeit sein. 

Generell kann man sich selbst damit auseinandersetzen oder einen Anlageberater zu Rate ziehen. Finde ich jetzt für jemanden, der das nicht in großem Umfang machen will, jedoch etwas arg übertrieben. 

Ich würde mich ein bisschen einlesen und dann gibt es noch so Mittelwege, wie beispielsweise "Hilfsprogramme" wie sowas hier: http://sicheregeldanlage.info/robo-advisor/

Damit kann man etwas an der Hand geführt werden, ohne Unsummen für Berater auszugeben. So kann man online mit ein paar Klicks und minimalem Hintergrundwissen auch Anlagen generieren lassen, indem man vorher etwas weiß, was genau man möchte. Also auf welche Kondition der Anlage man mehr und weniger wert legt.

0

Am besten in Wodka da gibt es 40% und das ist kein Witz. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Immobilien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?