Hat jemand Erfahrungen mit feel good Kapseln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum nimmst Du nicht therapeutische Hilfe in Anspruch. Nicht jede "depressive" Phase muß mit irgendwelchen "medizinischen" Mitteln behandelt werden.

Es macht mehr Sinn sich mit Deiner Lebenssituation auseinanderzusetzen und herauszufinden was Dein negatives "Gefühl" ausgelöst hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanessa2502
23.06.2016, 11:39

Oh sorry was ich noch dazu hätte schreiben sollen....

Ich bin auf der Warteliste einer sehr guten Psychologin hier im Umkreis. Dies kann allerdings noch bis zu 2 Monaten dauern. Daher wollte ich diese Zeit überbrücken. Ganz klar muss ich auch die Ursache und nicht nur die Wirkung bearbeiten.

0

Ich halte von solchen Kapseln gar nichts.
Tue dir was Gutes: ein Wellnesstag, eine Massage, ein Friseurbesuch. Sport hilft auch. Versuch das regelmäßig in deinen Alltag einzuplanen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gesund ernähren, sport und sonne - vitamin d (wird bei sonneneinstrahlung auf die haut produziert) sorgen für endorfin und dopamin und die wiederum für motivation. grüner tee könnte schon helfen, untersuch einfach mal deine ernährung, gesundes zeug kann tatsächlich wunder wirken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanessa2502
23.06.2016, 15:17

Durch eine strenge Diät achte ich schon sehr auf meine Ernährung. Was mir wirklich fehlt ist der Elan. Ich habe zwar nun schon 13 Kilo (von 20) abgenommen und sollte mich dadurch ja schon besser und motvierter fühlen...Ist aber leider nicht :/

0

hmm da du ja offensichtlich in einem relativen down bist, würde ich dir raten einfach ins fitnessstudio oder so zu gehen. dort hats viele kurse seine lustlosigkeit zu besiegen und fitter wird man dadurch auch. einfach mal anfragen ob es dagegen einen kurs hat. bei mir hats echt geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?