Hat jemand Erfahrungen mit einem Überkochschutz?

3 Antworten

Also ich kann nur sagen, dass ich vorher die Kochblume hatte. Bei der Kochblume hat mich immer gestört, dass ich mir die Hände verbrannt habe, wenn ich beispielsweise Nudeln mal umrühren wollte, dann hat der Überkochschutz getropft, also der Wasserdampf, wenn ich ihn in dem Moment beiseite legen wollte. Auch der Stromverbrauch war nicht so gut weil der Deckel offen war. Bei Topfrino ist das alles viel besser geregelt. Topfrino drauf und dann koche ich wie immer mit meinem normalen Deckel. Es kocht nichts mehr über, ich kann normal den Deckel abnehmen und umrühren oder was auch immer. Wenn ich ihn umdrehe und auf die Pfanne tu, spritzt auch nichts mehr. Also ich bin absolut super mit dem Produkt zufrieden. 

Ich empfehle dir eher die "Kochblume" - gibt es im Shopping-TV oder manchmal auch auf den Märkten in der Stadt.

Ich würde dir eher zu der Kochblume raten. Kostet auch nicht viel. ;)

 - (essen, kochen, trinken)

Was möchtest Du wissen?