hat jemand Erfahrungen mit einem Septum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab sogar zwei septa, das stehen tut kaum weh, ist eher mehr si wie ein leichter Druck. Aber das ist bei jedem anders.

 Klar tut das bisschen weh man man dagegen kommt, aber schließlich ist das eine offene wunde und daran sollte man auch nicht rum spielen. 

Man kann es sicherlich für 1-2 Stunden draußen haben aber erst wenn man es schon eine längere Zeit hat. Aber dafür gibt es auch Schmuck die kaum sichtbar sind oder den septum rein drehen. (:

Klar wächst es wieder zu muss aber nicht, kommt auf dein Gewebe an, faks nicht man sieht es ja eh nicht. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es tut nicht wirklich weh, es ist halt manchmal unangenehm wenn dir jemand die Nase plattdrückt.
Du kannst das Loch wieder zu wachsen lassen. wenn du es noh nciht lang hast dauert das auch nur n paar Stunden. Bedeutet aber auch da du es nciht rausnehmen kannst , ausser zum wechseln.
Du kannst aber Stecker reinmachen die man nciht sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melli0880
29.06.2016, 21:37

Danke, wie lange dauert das ungefähr bis das nach dem stechen das es nicht mehr so weh tut? :)

0

Was möchtest Du wissen?