Hat jemand Erfahrungen mit diesem online Shop?

9 Antworten

ich habe mich eigens zum beantworten dieser frage hier angemeldet.ich rate aus vielen gründen von diesem shop ab.erstens weiss ich das dieser versender enorme finanzielle schwierigkeiten hat.und diese kommen nicht aus ehrlichem bemühen seinen kunden gegenüber.mir hat eine angestellte auf den kopf zugesagt,dass sie keine rückzahlung leisten kann,da das paypal konto gesperrt ist.und das sagt schon alles.ich habe für 104 euro dort 8 kleider bestellt,und bekommen habe ich nur 4..kleider.2 kleider waren bereits bei der bearbeitung meiner bestellung ausverkauft aber keiner dort hatte es nötig mich darüber zu unterrichten.2 kleider hat man einfach nicht zugeschickt obwohl diese als lieferbar auf deren internetseite ausgezeichnet waren.anstatt dessen bekam ich ein minirock zugesand der weit unter dem wert der 2 fehlenden kleider lag,und nicht von mir bestellt wurde.auf 5 mails von mir meldete sich niemand dort.ich musste dort anrufen,was ein heidengeld gekostet hatte.man vertröstete mich,ich solle ein weiteres mal anrufen,denn dann würde eine deutschsprachige dame mit mir sprechen,was einfach eine lüge war,denn bei meinem 2.anruf wurde mir bestätigt,dass dort niemand deutsch sprechen konnte.als mein mann dort sich meldete,der hervoragend englisch sprechen kann,bestreitete man dass dort jemand englisch sprechen kann.es ist ganz klar,der versender hat unlautere metoden auf lager.als ich auf der polizei eine strafanzeige aufgeben wollte wurde ich leicht belächelt,denn in ganz deutschland ist dieser versender für seine praktigen bekannt.zur zeit laufen 20 strafanzeigen gegen dieses untertnehmen aus deutschland her.die masche ist fast immer gleich.es wird kleidung im internet angeboten,die aber nicht auf lager ist.zumindestens beim bestellen,ist diese nicht vorrätig.der versender lässt sich aber auch für die fehlenden stücke geld überweisen,und behält dieses ein.er schickt weder ersatz noch bucht er dieses geld nicht zurück.es werden fadenscheinige ausreden gebraucht,beispielweise das paypal das geld einbehalten hat,bzw. das geld noch nicht an sie überwiesen ist.der einfache grund ist einfach,dass dieser versender das geld einbehalten will und erst mit einer neuen bestellung verrechnen will.so sei die geschäftspraxis in china.dies ist eine lüge.schon allein geld anzunehmen,für artikel die es gar nicht gibt ist in deutschland betrug.dies weiss der versender ,spielt aber in verhandlungen mit polizei und anwälten diesen sachverhalt als missverständniss herrunter.obwohl die ganze weise mit kunden umzugehen,unlauter und betrügerische anstriche hat.beispielsweise nicht auf mails zu antworten oder diese erst später zu beantworten,und kunden mit fadenscheinigen antworten zu vertrösten ist klare berechnung,denn nach 45 tage nach geldsendung erlischt der käuferschutz bei paypal.dies weiss der versender wie auch ,dass es schwer nach zuforschen ist ,ob und wie viel ware bei geldeinahme eines kunnden zum tatsächlichen verkauf bei ihm in china vorliegt..tatsache ist,es ist betrug geld einzubehalten,und dies nicht fachgerecht rückzu buchen,wenn ein gegenstand nicht lieferbar ist.ebenfalls ist es betrug falsche ware zuzuliefern und diese nicht retournieren lassen ,indem man dem kunden verweigert die firmenadresse bekannt zu geben.und wenn ein kunde, wie ich es tat,noch auf meine kosten diese ware zurück zusenden,ist es ein oberfaules unterfangen,und ein weiterer betrug in dem man versucht sich rauszureden,und die einbehaltene summe als rückerstattungs gebühr für die bearbeitung einer retoure zu gebrauchen,obwohl ich selbst diese rücksendung bezahlt habe.bitte tut mir den gefallen,und lasst die finger weg von einem derart korrupten und betrügerischen versender wie dieser es ist.

hallo, ich warne vor diesem shop. ich hatte dort 2 Artikel bestellt und auch bestätigt bekommen. dann hat er das Geld über PayPal bekommen und mir danach mitgeteilt, das er einen Artikel nicht liefern kann. daraufhin habe ich die Lieferung storniert. er hat trotzdem geliefert und nur einen Artikel. somit hat er mich um das Geld für den zweiten Artikel betrogen. ich habe den Lieferanten wegen internetbetruges angezeigt, weil er sich geweigert hat mir mein Geld zurück zu zahlen. er verlangte das ich die rückfrage für die Artikel bezahlen sollte. nach China !!! kostet ca. 45 euro. so würde ich ja noch gutes Geld dem schlechten hinterher schmeißen oder ? nun der hammer!! PayPal hat mir aufgrund dieser Tatsache käuferschutz gewährt, aber !!! ich sollte ebenfalls die ware auf meine kosten zurücksenden um dann das Geld von PayPal zu erhalten. können die dort nicht rechnen ?? 45.-- euro fracht und 17 euro zuviel kassieren sind 62.-- euro. die ware die ich erhalten habe hat angeblich einen wert von 45.-- euro. behalte ich die habe ich mehr, als wenn ich den PayPal käuferschutz in anspruchen nehmen würde. toller käuferschutz. alles nur Versprechungen. wenn ans zahlen geht, finden die immer was um nicht in ihre pflicht genommen zu werden. ****zusammengefaßt: aufgepaßt, hier wird viel versprochen und nichts gehalten !!!**

Ich kann nur jeden absolut dringend von wholesale-net abraten!Ich habe leider dort verschiedene Sachen bestellt da ich einen Shop besitze.Die Qualitaet ist schlimm...falsch genaeht oder beschaedigt, viel zu kleine Sachen egal welche Groesse dort steht und schlimmes Material.Sie tun kompetent, sprechen schlechtes Deutsch und Englisch.Luegen und betruegen.Man muss jedesmal drohen damit etwas passiert :(((

Was möchtest Du wissen?