Hat jemand Erfahrungen mit diesem Medikament/Antibiotikum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nebenwirkungen können zu jedem Zeitpunkt auftreten. Allergische Erscheinungen früher, Darmbeschwerden (Durchfall) später. Ansonsten handelt es sich um ein ganz normales Antibiotikum, die tatsächliche Wirksamkeit kann nur nach einer Resistenzbestimmung der Bakterien ermittelt werden. Bei starken Nebenwirkungen (ausser Durchfall, der bei allen Antibiotika auftreten kann) sollte das Clarithromycin abgesetzt, und gegen ein anderes ausgetauscht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand kann Dir Nebenwirkungen eines Mittels voraussagen. Grundsätzlich fangen ALLE Antibiotika erst nach 2-3 Tagen an zu wirken. Ob das Medikament bei Dir wirkt, weiß niemand.

Es gibt nur 2 Möglichkeiten: entweder, Du nmmst es, mit allen Konsequenzen, die es evtl. haben KANN, nicht MUSS, oder Du bleibst Zuhause. Man kann im Leben nicht alles abwägen und alle Eventualitäten ausschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?