Hat jemand Erfahrungen mit der shopping website Paquet boogie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Namen von Webseiten haben schon ihren Sinn und Zweck, um auf Inhalt und Zweck der Webseite aufmerksam zu machen. Für einen Pianist, der Boogie Woogie spielt passt der Name von Deinem Fundstück perfekt. 

Die Webseite wurde von chinesichen Markenpiraten übernommen. Der frühere Besitzer der Domain ist Marcus Paquet von Beruf Pianist. Stilrichtung Boogie Woogie.

Ein Verkäufer von Lifestylesneaker würde ganz sicher einen verkaufsfördernden Namen für seine Webseite finden.


Neu registriert wurde die Webseite mit gestohlenen Daten und über einen Freemailaccount, der beim chinesischen Provider sina.com angemeldet wurde.

http://www.whois.com/whois/paquet-boogie.de

Diese Kriminellen nutzen oft abgelegte Domains um damit Analyetools auszutricksen.

Siehe hierzu die Tipps der Polizei zum Thema Fakeshops

http://www.polizei-praevention.de/themen-und-tipps/fakeshops.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Impressum vorhanden - also läßt man am besten die Hände davon.

Schau Dir nur mal die Rückgabemöglichkeiten an und die stümperhafte Übersetzung, dann kannst Du schon sehen, dass Du im Falle x ordentlich draufzahlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

kenne die Seite nicht aber sehe schonmal kein Impressum ist schonmal negativ.

Bestell lieber die Schuhe auf einer anderen Seite

Schau mal vielleicht hier:

https://www.planet-sports.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?