Hat jemand Erfahrungen mit der Reisebank?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Reisebank ist das Letzte. Ich kann keinem empfpehlen dort zu tauschen. Ganz miese Kurse und man ist schnell bei 50 bis 100 Euro Verlust. Ganz schlimm ist es beim gebührenfreien Rücktausch. Es fallen zwar tatsächlich keine Gebühren an, aber der Ankaufkurs ist gegenüber "normalen" Banken derart niedrig, dass man sich komplett verarscht fühlt. Sowas sagt einem natürlich auch keiner vor dem Umtausch wenn es darum geht "Ach, tauschen SIe doch etwas mehr um – können Sie danach doch gebührenfrei bei uns wieder zurücktauschen..." :(( GANZ MIESE MASCHE – ECHT NAHE AM BETRUG. NIE NIE WIEDER !!!! Timo Rödiger

Hallo,

kann das negativ beschriebene meiner Vorredner nur bestätigen. Finger weg vom Währungstausch mit der Reisebank. Meine Schwester hat den Umtausch für mich organisiert. Die Kurse waren " gritting". Auch ihr hat man den kostenlosen Rücktausch sogar schriftlich bestätigt. Der ist auch kostenlos, der Rückkaufskurs ist aber nochmals deutlich schlechter, als es der Ankaufskurs schon war. Bei mir ging es um kroatische Kuna. insgesamt kommt man bei 200€ Tauschwert auf gute 50-60€ Verlust durch die so wörtlich branchenüblichen Kurse. !!! Also wie schon geschrieben Finger weg beim Währungstausch mit der Reisebank.

Lassen Sie die Finger vom Geldtausch. 10 oder 20 € können Sie nicht tauschen. Ab 50 € funktioniert es. Es wird dabei auch der Umtauschkurs ohne Gebühren angegeben.Nach der Eingabe erfahren Sie dann wieviel Sie bekommen. Bei Euro zu Dollar machen sie kräftig Minus. Einmal das Geld geschluckt, können Sie die Transaktion nicht mehr Rückgängig machen. Ich wollte eine kleine Stückelung wegen Trinkgeld "Unmöglich". Finger weg von den Automaten, im Urlaubsland funktioniert es mit Euro auch. Diese Automaten sind reine Abzocke

Also ich habe bei der Reisebank schon mehrfach Geld getauscht und Gold gekauft. Natürlich ist das eine seriöse Banbk, eben spezialisiert auf Währungen, Geldumtausch, Gold. Girokonten bietet die Reisebank nicht an. Also auch keine ec-Karte Wenn ich Deine Frage richtig verstehe, geht es Dir um die neue Prepaid Card von denen? Hatte ich schon Werbung gesehen. Das ist eine Mastercard, da kann man weltweit an allen Geldautomaten mit Mastercard-Symbol abheben. Was das kostet, steht im Preisverzeichnis drin: https://www.reisebank.de/leistungen/prepaid-mastercard/

Was möchtest Du wissen?