Hat jemand Erfahrungen mit der Privatkrankenkasse SIgnal Iduna

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin seit 3 Jahren bei der Signal Iduna. Mir wurde sie empfohlen weil Sie recht günstig ist. Allerdings hab ich mittlerweile zu spüren bekommen, was der wirkliche Preis ist. Und zwar bin ich schwer krank geworden und warte mittlerweile seit 3 Monaten auf mein Krankentagegeld. Meinen Krankenhausaufenthalt musste ich selbst zahlen und Schulden machen. Diese Kasse tut wirklich alles um nicht zahlen zu müssen. Sie ignoriert eingereichte Rechnungen, nervt mit Fragebögen - nur um die Auszahlung zu verzörgern. Ich habe jetzt meinen Anwalt eingeschaltet - sonst hab ich wohl keine Chance an mein Geld zu kommen. Die Kasse ist wirklich das Letzte.

Hallo, ich habe seit ein paar Jahren eine Krankenzusatzversicherung bei der Signal Iduna. Bisher habe ich nichts negatives erlebt. Man kann bestimmte Bereiche versichern. Ich habe hauptsächlich meine Zähne versichert. Da ist genau festgelegt, wieviel Prozent die Versicherung übernimmt. Man muss nur die Rechnung einreichen und innerhalb von 2-3 Wochen überweist Signal Iduna das Geld. Ich würde mir genau überlegen, was ich brauche (z.B. Heilpraktiker, Krankenhausaufenthalt, Zähne, etc.??) und dann die Versicherung entsprechend abschließen.

Hallo,

wenn es um private Krankenvollversicherung geht, dann hat die Signal Iduna inzwischen einen sehr überalterten Versichertenbestand und dem entsprechend vom Preis-Leistungsverhältnis zu hohe Prämien (im Vergleich).

Viele Grüße

Andreas

Was möchtest Du wissen?