Hat jemand Erfahrungen mit der Firma Stefis Umzüge aus St. Leon-Rot gemacht...welche?

5 Antworten

Unseriöse Firma. Zuerst einmal recht günstiges Angebot abgegeben. Danach tauchten plötzlich Mehrkosten auf, die eigene Hilflosigkeit wurde gnadenlos ausgenutzt und musste damals teuer bezahlt werden. Ich hatte damals einen Anwalt eingeschaltet, sonst wäre das noch teurer geworden.

Hallo, wir haben aktuell das gleiche Problem, wie hat sich das bei Ihnen entwickelt der Umzug bei der Firma? Wir sind schon über 3000 Euro für zwei lkw Fahrten und die Wohnung ist immer noch nicht leer, sie behaupten jetzt sogar einige Räume wurden nie besichtigt . Die Auftragsbestätigung lag bei 1800 Euro . Ich kann doch nicht immer wieder 1000 Euro zahlen nur weil die nicht richtig ihren lkw laden wollen , würde mich über Antwort freuen. lg

Nach 6 Jahren Kritik hier kann ich heute sagen, dass ich als Kunde 2017 und auch 2018 mit dieser Firma umgezogen bin und jedes Mal sehr zufrieden war. Vom Angebot waren Sie nicht zu schlagen. Und das Team arbeitet schnell und zuverlässig. Zweimal ging nichts, aber gar nichts zu Schaden!

Ich werde immer wieder mit dieser Firma umziehen.

Welche Firma ist am billigsten für einen Spanienumzug?

Ich habe einen kompletten Umzug von einer 3 Zimmerwohnung von München nach Marbella innerhalb einer Woche!

...zur Frage

muss der Vermieter die Kratzer an der Wohnungstür beseitigen?

Hallo zusammen,

kurze Vorgeschichte:

wir ziehen bald in eine neue Wohnung und haben uns diese Wohnung bisher nur 1 mal mit der Vermieterin in einer öffentlichen Begehung angesehen.

Dabei ist uns aufgefallen, dass in der Eingangstür im Türrahmen (von Hausflurseite) deutlich zu sehende Kratzer sind. Großflächige X Kratzer, wahrscheinlich durch Kinder ?

Jetzt haben wir aufgrund der schönen Wohnung (innere) der Wohnung zugesagt und auch den Zuschlag erhalten. Der Mietvertrag ist bereits unterzeichnet...

Müssen diese Kratzer vom Vermieter behoben werden? Meiner Meinung nach sollte er dies, da wir genau wie die Vormieter ca. 2000 euro Kaution für die Wohnung zahlen und solche Schäden werden doch durch die Kaution abgewickelt oder?

Was können wir tun damit die Kratzer verschwinden?

Liebe Grüße

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit der Firma Move n go?

...zur Frage

GEZ Beitrag bei Umzug abmelden?

Guten Tag, da ich umziehe will bzw muss ich den GEZ Beitrag abmelden. Das passende Formular habe ich gefunden nur als letzter Punkt ist " Die vollständige Aufgabe der Wohnung erfolgt zum: * " angegeben. Welches Datum ist hier gemeint? Das Kündigungsdatum der Wohnung? Das Ende der Kündigungsfrist? Das Datum, an dem ich den Wohnsitz im Rathaus abgemeldet habe? Oder gar ein noch anderes?

Ich bedanke mich im Vorraus schonmal für alle Antworten

MfG

...zur Frage

Kann meine Freundin übergangsmäßig mit in meine Wohnung ziehen?

Hallo,

meine Partnerin und ich suchen momentan nach einer gemeinsamen Wohnung und da wir nicht doppelt bezahlen möchten, hat sie ihre Wohnung jetzt schon mal zum 1. Dezember hin gekündigt - dann könnte sie den letzten Monat bevor wir umziehen mit bei mir wohnen, wir suchen nämlich entweder direkt zum 1. Dezember oder 1. Januar etwas neues.

Noch haben wir nichts gefunden, hoffen aber dass wir nicht länger als ein, zwei Monate in meiner derzeitigen Wohnung bleiben müssen.

Mein Vermieter weiß nicht, dass ich mich anderweitig umschaue und auch nicht, dass meine Freundin im Dezember dann hier sein wird. Hab im Internet gelesen, dass er aber auch nichts sagen darf denn man dürfe wohl Besuch bis zu sechs Wochen in der Wohnung haben dürfen, ohne dass man den Vermieter um Erlaubnis fragen darf und ich glaube bis zu einem halben Jahr ohne Nebenkostenerhöhung. Bin mir da aber nicht ganz sicher.

Kennt sich da jemand von euch aus?

Danke schonmal!

...zur Frage

Neueinzug Stromanbieter

Hallo,

ich ziehe demnächst in eine neue Wohnung, dies ist mein Erstbezug in eine Mietwohnung, deshalb bin ich gerade etwas überfordert.

Wie sieht es da nun aus, habe ich immer Strom - auch wenn ich zunächst nichts abschließe? Oder kann es mir passieren das ich beim Einzug ohne Strom dastehe? (Ein Stromzähler bzw. Anschluss etc. ist natürlich da, Zählerstand bereits abgelesen)

Für den Fall das schon Storm vorhanden ist, wie wird mir das berechnet? Wer liefert den Strom? Und kann ich dann erst einziehen, Strom nutzen, und einige Tage später wechseln? Oder bin ich sobald ich "den Schalter umlege" in einem Vertrag?

Für den Fall das gar kein Strom vorhanden ist, wüsste ich gerne wie lange es dauert wenn ich mich online bei einem Anbieter anmelde und meinen Strom beantrage

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?