Hat jemand erfahrungen mit der black head gesichtsmaske?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

also ich hab mir auch so eine gekauft und ich muss sagen, die bringen schon etwas.

Da ich aber eine recht reine Haut habe, hat es bei mir nicht so viel gebracht und es war nicht wie in den Videos.

Aber wenn man mehr Mitesser und so hat, dick aufträgt und lange trocknen lässt könnte es schon so aussehen wie in den Videos.

Lg

Huhu :) 

Also ich hab generell viele Mitesser auf meiner Haut, die sich durch die Maske allerdings prima entfernen lassen.

Wichtig ist, dass man die Maske auch richtig verwendet. Sonst kann sie nicht helfen.

Die Maske sollte dick aufgetragen werden und ordentlich einmassiert! Das Auftragen wird auch erleichtert, wenn man durch albernes Verziehen des Gesichts die Hautpartien strafft, auf die man die Maske aufträgt.

Auch beim Abziehen kann einiges falsch laufen. Da die Maske quasi eins mit der Haut wird, fällt das Abziehen der Maske unangenehm bis schmerzhaft aus. Aus diesem Grund neigen viele Leute dazu die Maske ruckartig zu entfernen, wie ein Pflaster. Bessere Ergebnisse können allerdings erzielt werden, wenn man die Maske langsam und flach abzieht.

Ein Tipp von mir: Bestell die Maske über Wish. Dort gibt es die Maske in Tuben a 60ml für ein paar Euro. Somit kannst du die Maske dick genug autragen und ein schönes Ergebnis erzielen :) 

 - (Beauty, USA, Pickel)

Also ich hab sehr schlechte Haut und die Maske hat NICHTS gebracht. Ich habe versucht sie mir selber zu machen, ich habe eine Online bestellt und eine aus der Drogerie getestet. KEINE hat etwas gebracht, geschweige denn Mittesser rausgeholt.

Was möchtest Du wissen?