Hat jemand Erfahrungen mit der Biopsie am Gebärmutterhals?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um mal selber meiner Frage was bei zu steuern falls jemand mal nach Erfahrungen sucht. 

Ich habe es in Vollnarkose gemacht. Es hat ca. 40 min. Gedauert vom einschlafen bis zum aufwachen und nun Stunden nach dem Eingriff tut der Unterleib ganz schön weh und es blutet noch immer wie bei der Regel. Ich bin froh das es keine Teil Narkose war weil nach der op hat es da unten schon echt heftig weh getan und da der obere Hals ja nicht mit betäubt werden kann außer durch eine pda will ich nicht wissen wie das weh tut. 

Eine andere Patientin die da schon beim rausschnibbeln von dem Kegel heute war hat es auch in Vollnarkose gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?