Hat jemand Erfahrungen mit der Arri Alexa mini im vergleich mit der "normalen"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

gleicher Sensor wie die Alexa, gleicher Bildprozessor - nur die Aufzeichnung erfolgt auf C-Fast Karten. Intern gehen damit 60B/s in 4:3 @2k - die Mini kann zudem 120B/s in 16:9 @ 4k ausgeben (kannst du z.B. mit nem´ Codex aufzeichnen.). Zudem ist die kleine Arri natürlich eher für Gimbals, Drohnen oder als ultra-kompakte B/C Kamera geeignet, die rechte Seite ist nicht auf die Steuerung durch einen AC ausgelegt. 

Insgesamt eine spezial-Kamera für besondere Situationen - die gewöhnliche Alexa ist als "A"-Kamera deutlich komfortabler in ihrer Bedienung und hat intern mehr Aufzeichnungs-Optionen. 

VG,

AWBarclay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannesrummel
13.04.2016, 18:58

Danke für deine ausführliche und aufschlussreiche Antwort!

1

Was möchtest Du wissen?