hat jemand erfahrungen mit der AMI VERMÖGENSBILDUNGSFONDS!

6 Antworten

Hallo, ich bin seit 7 jahre in eine firma die mir damals so ein angebot unterschreiben lassen hat,als friche Franzose neu in Deutschland, habe ich mein Arbeitgeber vertrauen,Leider ist es so gekommen, das mann da nicht nur ohne den Arbeitgeber kündigen kann, aber auch nicht an das Geld die mann da 7 jahre bezahlt hat nicht so einfach ran kommt.Und zwar: das Geld den man da bezahlt hat, bekommt mann zurück nur wenn die etwas Verkauft oder Vermieten haben, das Geld bekommst du auch nicht auf ein mal, dies erfolgt nur 2 oder 3 mal im jahr und nur bis zu 200,00 €.Ich habe diesen Monat nach 7 jahre anzahlung, einfach das Überweisung von diese Vermögungsleistung abgebrochen.den Arbeitgeber einfach beffelt dies nicht mehr zu tun.Ich Warte jetz auf eine Reaktion von AMI, und werde schon sehen was passiert. Im grundengenomenn, ist es sehr sinfol, dafor sich zu beraten lassen von experten die diese AMI kennt.Nach meine Erforschung bei Rechtsanwälten, ist es besser die finger davon lassen, es ist kein gutes investisment und dein geld geht verloren.AMI ist keine vertraulichen Firma.

bitte setze dich in Kontakt mit mir. Ich habe selber einen Vertrag mit AMI abgeschlossen. Scheinbar wird der Kontakt immer auf ähnliche Weise hergestellt. Nach einer Kreditanfrage im Internet erschien ein Verkäufer bei mir, der mir den AMI Treuhandfond verkauft hat als Garantie für eine Kreditanfrage. Es kam nie zu dem Kredit und ich wollte jetzt, nachdem ich zwei Jahre eingezahlt habe den Vertrag kündigen und meine Anteile ausgezahlt bekommen. Meine ersten Kündigungsschreiben wurden schlicht abgelehnt unter Verweis darauf, daß eine Kündigung nur innerhalb der ersten 14 Tage rechtmäßig ist. Erst nach Beratung mit dem Verbraucherschutz und der entsprechenden Formulierung hat sich AMI zumindest bereit erklärt den Vertrag zu lösen, wenn ich im Gegenzug auf mein Geld verzicht. Ich überlege wirklich vor Gericht zu gehen. Wie hast du es gelöst?

Gruß

AMI Vermögensfonds ist keine Abzockfirma. Z.B. wie hier schon gesagt wurde ist hier jemand über einen Kredit daran gekommen. Dies bin ich auch und da mein Arbeitgeber keine Anteile zahlen wollte und ich im Monat 50€ überweisen sollte hab ich gesagt nein das mache ich nicht. Habe dort angerufen und gesagt das ich es gerne Kündigen will obwohl die Kündigungsfrist schon lange abgelaufen war. 3Tage später hatte ich die schriftliche Kündigung im Briefkasten und seitdem auch nichts mehr von gehört und die 1. 50€ die sie eingezogen hatten habe ich zurück bekommen ohne das ich dort nochmal anrufen musste.

gruß markus aus duisburg

Anschlussfinanzierung kündigen?

Hallo, habe mal eine Frage zur Anschlußfinanzierung, also meine Zinsbindung läuft im März 2018 aus, ich habe jetzt schon eine Anschlußfinanzierung bei der gleichen Bank abgeschlossen. Jetzt habe ich aber neue Pläne und würde die Wohnung gerne 2018 verkaufen! Gibt es eine Chance ohne eine große Vorfälligkeitsentschädigung aus den Vertrag wieder rauszukommen? Mfg. Immoheinz

...zur Frage

Kündigungsfrist Unfallversicherung

Ich wollte gerne meine private Unfallversicherung kündigen,leider habe ich wohl etwas den passenden Termin versäumt. Laut Versicherung hat sich mein Vertrag am 01.07 um weitere 2 Jahre verlängert.

Somit kann ich laut Versicherung erst zum 01.07.2014 kündigen. Gibt es eine Möglichkeit,schon vorher aus dem Vertrag rauszukommen? Würde das Geld gerne anders anlegen.

...zur Frage

warum ist das Wort Amerikaner und Ami nicht gebrauchsidentisch es ist doch nur die Abkürzung?

wieso sind Abkürzungen wie LKW Abi AKW gebrauchsidentisch und die Abkürzungen Ami Prof nicht ?

...zur Frage

Gibt es einen Zeitraum in dem eine Versicherung (KFZ-Haftpflicht) eine Rückstufung spätestens bekannt geben muss, bzw ab wann gilt diese?

Soweit ich weiß kann man eine Versicherung auch dann ausserordentlich kündigen, wenn man nach einem Unfallschaden in den SF Rückgestuft wird.

Wie lang hat aber eine Versicherung Zeit die Rückstufung bekannt zu geben und gilt diese dann tatsächlich ab dem Tag des Unfalls?

Ist es tatsächlich so, dass die Vericherung sich einfach Zeit lassen kann, bis sie über die Änderung informiert und trotzdem rückwirkend Vorderungen stellen kann? Sich also der Gewinn durch nichtstun maximieren lässt.

Ich meine, sollang man keinen Bescheid hat, kann man ja nicht kündigen und rückwirkend geht das schon garnicht.

...zur Frage

Zahlt die Versicherung von meinem Freund weil er etwas (siehe unten) von mir verloren hat?

Hi, komme grade vom Baden wieder...Und zwar, wir waren im Wasser in einem kleinem See und ich hatte meine go pro dabei , mit halterung auf dem Kopf. Dann hat mein Freund mich unterwasser gedrückt, sie ist abgefallen ich habe sie grade noch gefangen und er hat sie mir dann wegen seiner schwimmbewegung aus der hand geschlagen. Gib es da irgendeine chance die von der versicherung erstattet zu bekommen (also von seiner ) danke tim

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?