Hat jemand Erfahrungen mit dem Radarwarner "Stig"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

habe ich persönliche keine gute Erfahrung mit gemacht. Würde lieber zu einem Blitzerwarner in Form einer Software greifen wie z.B. "POIbase"

Hallo Paccman 123,

danke für Deine Antwort.

Ich nutze bereits einen POI-Warner. Suche jedoch etwas, was hauptsächlich vor mobile Radaranlagen und mobile Laser schützt. Nach der Beschreibung von "Stig" müsste das exakt das Allroundgerät sein, was ich suche, da er angeblich auf alle elektrischen Strahlungen reagieren soll (also stationär u. mobil). Als Restrisiko bliebe dann nur noch das Lichtschrankenmessverfahren, da dies bekanntlich keine Strahlungen aussendet.

In welchen Punkten hast Du schlechte Erfahrungen damit gemacht? Kannst Du das bitte etwas genauer beschreiben?

An alle übrigen Antwortgeber:

Vielen Dank für Eure Nachrichten. Ich brauche keine juristischen Belehrungen, da mir bekannt ist, dass die Geräte in Deutschland nicht benutzt werden dürfen. Wie meiner Frage zu entnehmen ist, geht es mir vorliegend ausschließlich um Erfahrungen von Nutzern des "Stig", der von Schreuder-Solutions vertrieben wird und nicht um juristischen Nachhilfeunterricht.

Vielen Dank


0

Ich habe nicht nur die Erfahrung, sondern das Wissen, dass man sie käuflich erwerben kann und dass der Betrieb oder das Mitführen im betriebsbereiten Zustand im Auto in Deutschland verboten ist.

Was möchtest Du wissen?