Hat jemand Erfahrungen mit dem Pannenservice ACE?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ACE, finger weg. Lieber geringfügig mehr bezahlen und eine Zuverlässige MItgliedschaft beim ADAC abschliessen.

Hatte ebenfalls eine Fahrzeugpanne (Zündproblem) bei einem Youngtimer auf Überführungsfahrt (rotes Dauerkennzeichen). Hier konnte man mir nicht helfen, da das Fahrzeug zu diesem Zeitpunkt nich auf meinen Namen zugelassen war.

Stellt sich die Frage ob ich als MItglied oder nur mein Privatwagen versichert ist.

Man hätte mir einen Pannenhelfer gegen Rechnung anbieten können. Nach Zulassung des Fahrzeugs auf meinen Namen bekäme ich die entstandenen Kosten erstattet.

Nach Rückfrage beim ADAC wäre dieser Fall bei den gelben Engeln einfach und unkompliziert abgewickelt worden.

SO habe ich mir selber geholfen. Wofür bezahlt man Beiträge? Habe gekündigt bei dem Verein und bin wieder beim ADAC.

Ich hatte vor Jahren mal einen Schaden am Auto in Italien. In der Werkstat lockte der ADAC-Schutzbrief nur ein leichtes Grinsen auf die Gesichter. Sie verwiesen mich an den ACE. Diese Bude war aber immer geschlossen. Zum Glück war ein Freund mit Motorrad dabei, der mich in die 50 km entfernte größere Stadt gefahren hat, um das Ersatzteil zu kaufen. Den Einbau habe ich auch selbst bezahlt. Weder der ACE noch der ADAC hat geholfen. Sofort als ich zu Hause war, bin ich ausgetreten. Das war meine einzig Erfahrung mit ACE.

Kann ich nicht nachvollziehen. Hast du nicht direkt bei ADAC angerufen? Also ich fahr häufig im Ausland und da hat mir ADAC zwei Mal geholfen. Ich kann mich nicht beklagen.

0

der ace ist genauso zuverlässig und gut wie der adac! beim preis mußt du selber vergleichen, was du alles haben möchtest an service und dann halt miteinander vergleichen!

Hallo , habe keine guten Erfahrungen mir dem ACE ! beim Fahrzeugüberführen hatten wir Schwierigkeiten mit der Zündung bei altem Volvo (auf 5 Tages Kennzeichen) danach ACE Karte genommen und angerufen , sehr unbefriedigende Antwort bekommen : sollte vorab den Pannenhelfer bezahlen ?? danach den Wagen anmelden und das Geld zurückbekommen??Dachte immer die Karten wären Personenbezogen ?? was mache ich mit Firmenwagen etc ..

Also ,vergesst ACE ! PS : zum Glück hatte meine Freundin ADAC Karte dabei , hat zwar eine Std gedauert bis sie gekommen sind .aber super Service ohne Vorkasse !

Was möchtest Du wissen?