Hat jemand Erfahrungen mit dem Logoclic Aquasplash Designboden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo, wir haben letztes Jahr auch einen Teil des Hauses mit Logoclic Vinylboden verlegt und wollten jetzt die restlichen 40qm im angrenzenten Zimmer verlegen. Nachdem Bauhaus das Sortiment wegen Qualitätsproblemen rausgenommen haben hat uns ein Mitarbeiter von Logoclic den Tip gegeben zu Obi zu gehen und die können den Boden direkt vom Hersteller Kronos Flooring bestellen. Wir haben also unseren Boden noch bekommen. Das Qualiätsproblem ist nur im Zusammenhang mit unbeschatteten Wintergärten zusehen und den anscheinend hohen Temperaturen die dann enstehen wenn es zu direkter Sonneneinstrahlung kommt.

Hallo!

Bin leider mit meinem alten Account nicht mehr in das Forum gekommen.

Bei uns hat sich die Situation dahin verändert, dass der Boden bei der ersten Frühlingsonne sich im Bereich der Terassentür um ca. 1 cm gehoben hat. Ist die Sonne weg, legt sich der Boden wieder.

Bauhaus hat mit dem Hersteller KRONO SPAN kontakt aufgenommen. Von dort will man lediglich das Material erstatten. Alles Andere wie Verlegung, Entsorgung usw. überlässt man dem Kunden.

Da freut man sich richtig, dass man eigentlich einen hochwertigen Boden bei Bauhaus gekauft hat.

Ich werde weiter berichten.

Hallo, wir hatten im Januar 2017 in 2 Räumen den Boden verlegt. Einmal ca. 150 qm und einmal ca. 70 qm. Wir haben die größten Probleme mit dem Boden. Egal an welcher Stelle es zu einer Sonnenbestrahlung kommt, geht der Boden in die Höhe. Mittlerweile öffnen sich der Boden an den Klickverschlüssen. Alles in Allem eine sehr schlechte Qualität und daher in keinster Weise zu empfehlen.

Ich habe den Boden im kompletten EG verlegt, ca. 130m² und erfreulicherweise keine Probleme damit. Konnte auch bei keinem der Böden (drei verschiedene Muster) Qualitätsmängel feststellen. Das einzige Manko sehe ich bei der Robustheit. Habe einmal einen Teller fallen lassen und schon brach was aus einer Diele heraus. Eine Fliese wäre aber wohl auch hinüber gewesen, von daher bin ich mit dem Boden voll zufrieden. Das wollte ich los werden, da hier ansonsten nur negatives Feedback kommt.

Hiermit möchten wir uns recht herzlich für die Hinweise bedanken. Wollten nächste Woche 30m2 Logoclic aquasplash verlegen. Zum Glück sind wir noch auf diese Seite gestoßen und bringen den Boden morgen zurück. Schade allerdings,dass der Verkäufer seine Kunden nicht über den Rückruf informiert. 

JeKu2017 11.02.2017, 16:57

Nochmal kurz zu Logoclic aquasplash. Den Boden haben wir zurück gebracht und nach einigem hin und her auch unser Geld zurück bekommen. Nachdem zwei Mitarbeiter des Bauhaus uns telefonisch und vor Ort bestätigt haben,dass der Boden schadhaft ist kam ein dritter und wollte uns klar machen,das er nur aus dem Programm genommen wäre,weil es neuere Produkte gäbe!! Natürlich!  Nach einiger Diskussion hat er dann doch den Boden zurück genommen.  Unser Fazit: für solch größere Dinge - nie wieder Bauhaus !

1

Wir stehen gerade vor dem gleichen Problem. Haben allerdings 180 qm verlegt. Die Fussleisten können wir nun auch nicht mehr weitermachen. Die Begründung ist die gleiche, wie bei euch beiden. Ich bin ziemlich enttäuscht. Muss jetzt im schlimmsten Fall den kompletten Boden herausnehmen.

Gibt es bei euch schon etwas Neues bezüglich der Reklamation? Bei uns war ein Gutachter von kronoflooring da. Wir warten noch auf die Labor Ergebnisse des mitgegeben Musters. Wir hatten noch ein neues Stück vom Zuschnitt da. Verlegefehler oder dergleichen von unserer Seite konnten lt. Gutachter keine festgestellt werden. LG

Ich kann den Boden auf keinen Fall empfehlen! Haben keinen Wintergarten, trotzdem ist er überall schadhaft. Er schlägt überall Wellen trotz sachgemäßer Verlegung und normalen Temperaturen. Da lohnt sich auch kein Direktkauf bei Kronoflooring.

HansenH 17.03.2017, 17:02

Hallo!
Auch wir haben leider große Probleme mit dem in unserem Wohnbereich verlegten Vynil-Boden AquaSplash, da er ebenfalls zum Teil Wellen schlägt und an vielen Stellen die Stirnseiten nach kurzer Zeit hochkommen.
Wie ist denn die Reklamation bei Ihnen ausgegangen?
Da uns dieser Kosten schon viel Geld, Zeit und Nerven gekostet hat, überlegen wir jetzt, wie wir uns am Besten wehren können. Von daher würden wir uns sehr über Infos von weiteren Leidensgenossen freuen.

0
mmmato 28.04.2017, 15:51

Was haben Sie denn für einen Untergrund, wenn ich fragen darf? Frage nur aus Interesse, denn ich habe ihn auf alten Fliesen verlegt, auch täglich direkte Sonneneinstrahlung und bei mir gibt es keinerlei Probleme. Boden ist seit 8 Monaten drin, gekauft im Bauhaus Speyer (Pfalz). Hätte ihn wohl wieder gekauft, wenn er noch verfügbar wäre.

0

Ich hatte auch über 50 qm a ca. 30 Euro/qm, also viel Geld, gekauft und letzte Woche verlegt. Gestern war ich im Bauhaus und mir wurde auch gesagt dass Logoclic Aqua Splash, wegen Aufquellen wenn im Wintergarten verlegt wird, nicht mehr verkauft wird. Nun habe ich auch Sorge dass bei mir der Boden aufquellt oder Risse entsteht. Ich wollte Logoclic ( Bauhaus) anschreiben. Auf der Verpackung steht 30 Jahre Garantie. Gruß, Haku.

Was möchtest Du wissen?