Hat jemand Erfahrungen mit dem Anpassen des Nasenstegs einer Brille mit Kunststoffrahmen - Zum Beispiel mit der Firma Optiform?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

an Deiner Stelle würde ich diese Brille komplett zurückgeben und mir das Geld auszahlen lassen. Schließlich ist sie doch unbrauchbar für Dich; Du hast sogar Schmerzen wie Du beschreibst.

Geh zu einem anderen Optiker und kauf Dir mit dem zurückbekommenen Geld eine neue Brille. - Die Fa. Optiform kenne ich nicht, und kann Dir nur diesen Tipp geben: lass die Finger vom selbst"richten" der Brille. Du bist jetzt schon todunglücklich. Ich bin mir sicher, Dein Optiker versteht Dein Problem und wird sehr kulant sein.

Ein Fehlkauf also

dann würde ich das ding ganz schnell wieder zurück bringen - augenoptiker sollten bei der fassungsauswahl beraten !

Naja, das ist so eine Sache. Hatte dieselbe Fassung zuerst eine "Nummer größer", d.h. die Gläser waren etwas größer. Aus Kulanz hat der Optiker mir dann die Gläser nochmal umgeschliffen in das kleinere Modell. Ich habe leider nicht gemerkt, dass dieses im Gegensatz zum ersten eben kaum Auflagefläche auf der Nase hat und daher einschneidet. Nochmal nehmen die die Fassung sicher nicht zurück. Trotzdem danke für deine Antwort! LG

0

Hat eure erste Brille euch auch so fertig gemacht?

Hi, ich bin es wieder....war gerade beim Optiker meine erste Brille abholen und naja....die macht mich echt fertig :(

Also sehe zwar gut mit der Brille aber ich fühle mich voll schlecht damit. Voll fremd irgendwie. Und es sieht mit der Brille alles so anders aus. Daran werde ich mich auf keinen Fall gewöhnen (will ich auch gar nicht). Ausserdem fand ich die beim aussuchen viel schöner, jetzt gefällt sie mir gar nicht mehr.

Das meine Freunde mich so sehen will ich auch nicht aber was soll ich machen, ich erkenne ja in der Schule nix mehr an der Tafel und so?

Meine Mutter hat mich eben voll schockiert angeschaut als ich eben beim Optiker die Brille angezogen habe.

Ich finde das alles so peinlich. Kennt das einer?

...zur Frage

Weitsichtigkeit Brille

Hallo, ich bin weitsichtig und trage eine Brille. Ich habe sie mir beim Optiker ausgesucht und sie hat mir auch gut gefallen. Also das Gestell an sich. Ich habe es aufgesetzt und die Brille sah an mir wirklich gut aus. 1 Woche später habe ich die Brille mit den Gläsern eingesetzt bekommen. Allerdings sah sie dann nicht mehr gut aus. Meine Augen waren viel zu groß und ich fühle mich sehr unwohl. Dioptrien sind ca. -3 und -4. Das liegt an der Weitsichtigkeit oder? Es ist nicht das Gestell das mich stört. Wahrscheinlich würde mir gar keine Brille stehen, aber Kontaktlinsen bekomme ich einfach nicht rein und mit ihnen kann ich mich auch nicht anfreunden, Ich möchte demnächst zum Optiker fahren. Vielleicht kann er ja was an den Gläsern verändern, so fühle ich mich ziemlich unwohl. Kennt ihr die Ursache und was kann ich dagegen machen? Danke

...zur Frage

Kann ich das reklamieren? Ohne zu zahlen? Garantie

Ich habe seit 2 tagen meine Brille. habe sie abgeholt, abends und am folgetag habe ich erst gesehen, dass innen um ein glas rum am gestell bereits etwas lack ab is.

auch ein glas scheint ne macke zu haben. machen die das kostenlos richtig? wenn ich da hingehe?

läuft das unter garantie? ich denke eh, dass ich es so erhielt, da ich die brille nicht rumgeworfen habe oder sie mir auch nicht runterfiel.

die nasenpads stellen sie mir doch sicher kostenlos zurecht oder?

...zur Frage

Bügel zu kurz, Brille rutscht, Gläser entspiegelt,,Rückgaberecht?

Ich habe mir eine neue Lesebrille mit Tom Tailer Gestell und entspiegelnden Gläsern gekauft. Ich trage die Brille vorn auf der Nase so das ich darüber schauen kann.
Beim Zeitungslesen oder geringen Bewegungen rutscht die Brille von der Nase. Brillenbügel sind sehr kurz und liegen nur minimal auf dem Ohr. Bei der Anpassung habe ich natürlich keine Bewegungen gemacht und den Kopf ruhig gehalten. Ich bin nicht darauf aufmerksam gemacht worden, dass die Brille, bei dieser Bügellänge und beim tragen vorn auf der Nase öfter von der Nase rutschen kann. Neue Gestelle gefallen mir nicht bzw. sind zu teuer. Kann ich die Brille zurück geben? Was ist mit den angefertigten Brillengläsern ( je 50,-€)? Vielen Dank MfG [...]

+++Personendaten durch Support entfernt+++

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?