Hat jemand Erfahrungen mit dem Anpassen des Nasenstegs einer Brille mit Kunststoffrahmen - Zum Beispiel mit der Firma Optiform?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

an Deiner Stelle würde ich diese Brille komplett zurückgeben und mir das Geld auszahlen lassen. Schließlich ist sie doch unbrauchbar für Dich; Du hast sogar Schmerzen wie Du beschreibst.

Geh zu einem anderen Optiker und kauf Dir mit dem zurückbekommenen Geld eine neue Brille. - Die Fa. Optiform kenne ich nicht, und kann Dir nur diesen Tipp geben: lass die Finger vom selbst"richten" der Brille. Du bist jetzt schon todunglücklich. Ich bin mir sicher, Dein Optiker versteht Dein Problem und wird sehr kulant sein.

Was möchtest Du wissen?