Hat jemand Erfahrungen mit dem ANAD?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bitte besprich diese Fragen doch direkt vor Ort, wenn Du Dich da vorstellst. Da kannst Du Dir die Wohngruppe dann auch in Ruhe ansehen. Schreibe ruhig noch mehr Fragen auf.

Die Seite von diesem Langzeit-Therapie-Angebot hast Du ja gelesen, wie es scheint. 

Therapien bei dieser Art der Erkrankungen werden immer mit den behandelnden Fachmenschen besprochen. Sie sind also vom einzelnen Patienten abhängig. 

Bei dieser Art der Erkrankung macht eine Langzeit-Therapie bedeutend mehr Sinn als so kurze klinischen Behandlungen. .

Die Erfahrungen anderer Patienten nützen Dir nicht. Denn 1. kommt es gerade in diesem Bereich auf Einsicht und Bereitschaft der jeweiligen Person an. Die ist nicht immer gleich vorhanden.. 

Und 2. bist Du nun mal ein einmaliger Mensch. Deshalb solltest Du von Vergleichen bitte Abstand nehmen. 

Mein Rat: 

Wenn Du da einen Platz bekommst, dann nimm ihn an. 

Und frage dann nicht nach der Zukunft. Sie wird absehbar besser, als Du Dir vorstellen kannst. Deine Bereitschaft natürlich vorausgesetzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?