Hat jemand Erfahrungen mit Darmkrebs im Endstadium, meine Mutter übergibt sich ständig und hat keinen Appetit Wie kündigt sich die Endphase an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tut mir sehr leid für euch.

Das ist für die ganze Familie eine harte Zeit und ihr braucht alle sehr viel Kraft und Trost.

Was noch alles passieren kann besprichst du am Besten mit einem Arzt. Da kann vieles passieren, muss es aber nicht. Bei meiner Mutter (Brustkrebs mit dem von dir geschilderten Drum und Dran) war es am Ende ähnlich. Teilweise gab es Phasen, in denen sie aufgrund ganz mieser Leberwerte verwirrt war und nicht mehr wusste wo sie war oder wer bei ihr war. Ganz am Ende ging es dann (zum Glück) sehr schnell.

Für mich klingt es so, als wäre deine Mutter längst in der Endphase. Wie viele Tage, Wochen oder Monate es noch dauern kann, kann dir auch nur ein Arzt sagen. Wobei auch die nur Vermutungen anstellen können.

Ich kann dir nur viel Kraft wünschen.

Coloniasonne 25.09.2016, 20:49

Vielen, lieben Dank für deine Worte. Mit deiner Mutter tut mir auch sehr leid.Man ist so hilflos. Welche Erfahrungen hast du mit den Ärzten gemacht? Wir bekommen so gut wie keine Antworten auf unsere Fragen. Die meisten erarbeite ich mir im Internet. Es hilft aber auch schon mit betroffenen Menschen zu schreiben und deren Erfahrungen zu lesen. 

0
Othetaler 26.09.2016, 05:30
@Coloniasonne

Bei mir ist es schon fast 20 Jahre her.

Die Ärzte waren bemüht, aber wirklich viel machen, als Symptome bekämpfen konnten sie auch nicht mehr machen. Und auch die hatten keine Kristallkugel. An dem Tag, an dem sie Abends gestorben ist, haben sie Morgens noch davon geredet, sie nach Hause zu schicken.

Auf das Internet habe ich in dieser Beziehung größtenteils verzichtet. Zu viel Wissen macht es nicht unbedingt leichter und die ganzen Laienmeinungen sind auch nicht immer hilfreich.

0

Mir geht es auch nicht um den Zeitpunkt wann die Kraft zuende geht. Das kann niemand wissen, auch die Ärzte nicht. Ich möchte nur etwas vorbereitet sein. Meine Mutter lebt alleine, ich bin so oft da wie möglich. Ich wünsche ihr einen würdigen Tod und möchte ihr die verbleibende Zeit so angenehm wie möglich machen. Deshalb sind mir Erfahrungswerte von betroffenen Menschen sehr wichtig. 

Was möchtest Du wissen?