Hat jemand Erfahrungen mit BNI gemacht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Freund vom Training hatte mir mal davon erzählt. Er war da mal bei ein paar von diesen Frühstücksrunden, aber er meinte, dass es eigentlich nur Leute dort gibt, die Probleme haben, wo es nicht rund läuft.. ;-)

Aber meld dich an und mach deine eigenen Erfahrungen.

Danke erstmal für diese erste Antwort :-) Anmelden wollte ich mich ja nun nicht gleich, ich habe gehört, dass das pro Jahr um die 1000€ kostet und da würde ich gerne noch ein paar Meinungen hören.

0

Ich sehe BNI nicht für gute Aufträge sondern ein Plattform zum üben von Erfolgsmodelle zum Verkauf bei seinen Kunden. Zum anderen sehe ich die andere Chapter-Mitglieder als meine Außendienstmitarbeiter die ich in meinen 60 Sekunden Vortrag auf den Punkt mein Produkt jede Vorstellen kann. Viele meine Chapter-Mitglieder vom Chapter Karl May in Radebeul benötigen heute und Morgen kein Spezialgerüst von Gemeinhardt aber Ihre Kunden und die Kunden der Kunden könnten unsere Kunden sein die ein Gerüst benötigen. BNI ist für mich/ uns ein langfristiges Projekt neben viele andere Netzwerke wie z.b. xing,Twitter,Facebook,Sportverein usw. Ich könnte kein Grundzüge eine Sekte bei BNI feststellen,bei BNI geht mein Vertrag genau  ein Jahr, und bei einer Sekte normalerweise ein lebenslang.

0

Was möchtest Du wissen?