6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo glotta, ich arbeite am flughafen und bitte glaube nicht mehr das last minute günstig ist. die zeiten sind, zumindest für den moment vorbei. weder ein reisebüro in der stadt, noch ein reisebüro am flughafen kann bzw. konnte das reisen neu erfinden. last minute kannst du "nur" machen, wenn du keinerlei vorgaben hast.

das "blinde buchen" bei germanwings ist sicher spannend, aber ob man so seinen urlaub verbringen möchte, na ich weiß nicht.

schau einfach immer mal wieder auf stornopool.de, da ist immer mal wieder ein schnäppchen zu machen (im moment sind leider wenig angebote drauf aber das kann sich von tag zu tag ändern)

hallo glotta,

last-minute am flughafen fand ich vor ca. 10 jahren noch super und lohnenswert, heute vergiss es! (wie "stornopool" schon sagte)

zum thema blind booking (germanwings): mein partner und ich finden es super! wir sind die spontanen "ich bin dann mal weg!"-personen und erkunden gerne neue (und bekannte) orte, daher ist es uns auch gleich, wo wir letztendlich landen.

wir haben dieses (wirklich sehr aufregende) experiment bereits 2x gebucht. einmal landeten wir in bologna, das andere mal in barcelona. die flugzeiten waren beide male ebenfalls gut (beides wochenend-trips).

falls du bestimmte ziele nicht möchtest, kann du diese gegen aufpreis ausschließen (kostet eur 5,- insgesamt pro person (also gilt für hin- und rückflug)). das haben wir auch getan (wir haben z.b. berlin ausgeschlossen, da wir dieses jahr schon 2x dort waren).

ach ja, noch etwas: koffer (NICHT handgepäck!) muss extra bezahlt werden (eur 10,- pro person). mit 2 leutchen benötigen wir für ein wochenende so oder so nur einen koffer bzw. reisetasche, somit ist der preis okay. sollte dein überraschungs-ziel (erfährst du im direkten anschluss an die verbindliche buchung) außerhalb von deutschland liegen, wird der aufpreis für das gepäck wieder IN ABZUG gebracht. super!!

ich kann blind booking also nur empfehlen, vorausgesetzt man mag den spontanen + individuellen überraschungsurlaub! ;o)

Ich habe bereits 2 Mal blind booking gebucht. Das erste MaL wars London und das zweite Mal Wien. Man erfährt erst beim Buchen wohin es geht - sehr spannend und lustig!!!

Tipp: Man kann bei den genrell laufenden Flügen nachsehen, ob man am gewünschten Abflugtag einige schon durch das Datum ausschließen kann (Hin- und Rückflug einfach überprüfen). Es kann schon mal vorkommen, dass man ein oder zwei Orte dadurch ausschließen kann - und spart dadurch entsprechend die Ausschlussgebühr von 5 € /(Hin-und Rückflug).

Außerdem sieht man ebenfalls zu welcher Uhrzeit die Flüge gehen - dies ist ja auch u. U. ein Ausschlusskriterium. Es kann nämlich sein, dass man erst um 23:59 Uhr fliegt und am nächsten Tag um 6:00 Uhr wieder zu zurück muss! Man sollte also mindestens 3 Tage einplanen.

Hallo, sind gerade zurück vom Blind-Booking-London-Trip! Super Sache,alles reibungslos und das zum Spitzenpreis von 120 Euronen für 2!! Wir können es nur empfehlen und machen das bestimmt wieder. Für die Hotelsuche hat man noch genug Zeit da das Reiseziel nach der VERBINDLICHEN!! Buchung sofort bekanntgegeben wird. Wir haben zB für 2Personen/2 Übernachtungen im 3* in london (direkt am Kensington Park) 140€ gezahlt und waren zufrieden!! Wir können es nur empfehlen-günstiger kommt man nicht weg!!

würde eher zu Lastminute tendieren da ich 1x aber nicht 2x mit Germanwings fliegen würde... such über Flughafenangebote doch etwas aus

Was möchtest Du wissen?