Hat jemand Erfahrungen mit ATU?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vergiss es - die stationen sind nur so gut, wie die mannschaft vor ort. daraus eine aussage über das gesamtunternehmen zu bekommen ist schwierig.

thx für`s sternchen - aber achtung, aussage gilt auch für PIT STOP und konsorten.

0

Ich selbst hab dort bisher nur einen Ölfilter gekauft und mal ehrlich: was soll da schief gehen? Allerdings steht ATU allgemein im Ruf eher mittelmäßige Produkte anzubieten und gerade bei Reperaturen auch gern mal ein bisschen mehr zu berechnen und zu arbeiten als wirklich notwendig wäre. Bei Reparaturen würde ich auf eine Herstellerwerkstatt vertrauen oder aber auf einen selbstständigen, vertrauenswürdigen Betrieb

Lass bloß die Finger von den Laden,dass Personal hat keine Ahnung und ist blöd wie DDR-Brot.Drei Beispiele in Kurzform;Kollege mit Daimler dagewesen wegen neue Wischerblätter.Hat er auch bekommen nachdem anschließend in der Motorhaube unter dem Wischer eine Macke war.War aber noch nicht alles,als er bei Regen den Wischer eingeschaltet hatte fiel der ab.Kein Wunder,der passte gar nicht zu dem Model und die haben den irgendwie mit Gewalt draufgewürkt.

So,eine Bekannte war mit ihren Mazda da weil auf der Beifahrertür der Schließzylinder kaputt war.Schlüssel ließ sich zigmal rumdrehen,mehr passierte nicht.Nach endlich drei Tagen konnte sie die Karre wieder abholen,es wurde ein neuer Zylinder eingebaut der auch wieder einwandfrei funktionierte.Nur wer einmal drin saß,der kam nicht wieder raus aus der Karre.Die Super Profis meinten nämlich man braucht das Gestänge von Türöffner nicht wieder einhängen,warum auch,es gibt ja auch noch ne Fahrertür.

So,und ich war mit meinen Roller da weil ATU Reifen im Angebot hatte.Ich habe werksseitig den Pirelli SL 60 drauf.Die Angestellten sind da aber so überschlau und meinten das wäre der falsche für meine Felgen und außerdem würde es den nicht mehr geben.Der Reifen ist wie gesagt vom Werk aus drauf und steht auch in der Betriebsanleitung drin,also alles vollkommen richtig.Bin dann zu meinen Händler gefahren und hab ihm die Storry erzählt,der hat sich vor lachen den Bauch gehalten.Eine Stunde später hatte ich meinen Pirelli SL 60 hinten drauf,der Reifen wird heute noch gebaut.Soviel zu den "Fachangestellten"von ATU.

Was möchtest Du wissen?