Hat jemand Erfahrungen mit Astralreisen / Seelenreisen? Allgemein außerkörperlichen Erfahrungen?

8 Antworten

Ich hätte 3 bis 4 Erfahrungen auf Lager

1. Ich lag im Bett plötzlich hatte ich das Gefühl ich würde schweben einfach so . ich dacht erst ich würde normal im Bett liegen plötzlich zog etwas an meinen Fuß oder in der nähe an mir und ich wachte erschreckt auf..es kam mir wie ne Ewigkeit vor....

2. Ich war gerade am Astralreisen üben als ich plötzlich stimmen hörte diese waren aber etwas zu weit entfernt aber ich konnte sie gerade noch verstehen ..ein Wort konnte ich aus dem Gespräch herausfischen :"Daelyria "  Es waren 2 Frauen die Sprachen .

3. Ich lag gerade im Bett als ich plötzlich aus dem Körper "geschält " wurde. Doch nach mindestens 1 Sek war ich wieder im Körper.  

habe selber jahrelang experimentiert leider konnte ich damsls keine Astralreisen erreichen. habe dann durch die videos von Marko Huemer auf Youtube wieder Motivation und Techniken bekommen. Nach 2 Wochen erlebte ich dann meine erste Astralreise

Ich finde deine Frage sehr interessant und teile gerne meine bescheidene Erfahrung diesbezüglich. Vielleicht wirkt sie ja anregend für weitere Beiträge :)

Alle paar Jahre mache ich die Erfahrung, dass ich während dem Einschlafen auf einmal fürchterlich erschrecke. In diesem Moment fühle ich, wie ein Teil von mir rasend schnell zurück in meinen Körper gesaugt wird, und es fühlt sich an, als ob ich tief falle. Obwohl alles sehr schnell geht, ist das Gefühl doch äusserst intensiv. Mittlerweile ist für mich klar, dass in diesen Momenten der Geist sich vom Körper gelöst hat, um wo auch immer hinzugehen, währenddem mein Körper schläft. Da ich aber noch nicht richtig eingeschlafen bin, kriege ich das unbewusst mit und erschrecke. Im Moment ist es zwar recht unangenehm, aber im Nachhinein immer wieder ein Wow-Effekt. So wie Deja-Vus.

Grüsse RebeccaBlume

Nicht der Geist löst sich vom Körper, es ist die Seele. Jedoch löst auch sie sich nicht vom Körper, sonst wärest Du dann entweder tot oder ein seelenloses Wesen. Die Seele ist ja über die Silberschnur mit dem Körper verbunden, welche sehr dehnbar ist. Die Seele tritt aus dem Körper und begibt sich auf 'Reise'. Dieses plötzliche Zucken im Schlaf (oder Erschrecken) zeugt daher, weil die Seele dann wieder in den Körper einfährt, welches aber wie ein Zurückschnalzen vor sich geht, wegen der gespannten Silberschnur.

MfG Fantho

0

"Krimidinner" - auch für Gruppen (ca. 25 Pers.) geeignet?

Ein erlesenes Dinner mit gleichzeitiger Krimishow - kann man da im Rahmen eines Jahrgangstreffens hingehen, ist die Personenanzahl (25) für solch ein Event zu gross? Die Location hat natürlich die Kapazität, aber wird das Event dadurch nicht zu unpersönlich, geht die Atmosphäre verloren? Ist so ein Abend eher im kleineren Kreis ein Erlebnis (2-4 Pers.)? Wer hat da schon Erfahrungen? Dankeschön!!

...zur Frage

Freunde im Ausland finden!

Hey, dieses Jahr geht es auch für mich los . . . Ein Jahr in die USA. Ich freu mich riesig doll auf dieses Erlebnis, doch macht mir eine Sache schwer zu schaffen... Was wenn ich keine Freunde finde? Ich bin ein sehr toleranter Mensch und ich denke ich kann mich gut anpassen, aber ich bin schüchtern ! Habt ihr vllt Tipps, Ratschläge oder Erfahrungen, wie ich das Jahr im Ausland nicht alleine verbringen muss ?

LG Maxinem (:

...zur Frage

Hat jemand von euch schonmal Wasserrettungsdienst geleistet?

Hey!

Ich bin seit Jahren Mitglied in der DLRG und überlege, nächstes Jahr vielleicht 2 Wochen Wasserrettungsdienst an der Nord- oder Ostsee zu leisten. Hat das jemand von euch schonmal gemacht? Was für Erfahrungen habt ihr gemacht? Mir ist klar, dass man fast kein Geld dafür kriegt, aber ich würde es auch eher wegen dem "Erlebnis" machen. Würdet ihr mir dazu raten? Würde mich freuen, wenn mir jemand antworten würde! :)

Liebe Grüße!

...zur Frage

Kurz davor in der Astralwelt zu landen obwohl ich noch meinen Körper bewegen kann? Wie kann das sein? Und wie erlange ich schnell eine Schlafparalyse?¿?

Jo es wurde auf einmal ganz hell in meinen Augen und ich verspürte ein starkes Ziehen meines Astralkörpers und ein wohliges Gefühl als ich entspannt im Bett ein paar Austrittstechnicken versucht hatte. Sowas hatte ich in diesem Leben bewusst garantiert nicht erlebt! Also keine Einbildung.. Ich konnte meinen physichen Körper dennoch ohne Probleme bewegen, obwohl da schon eine ganz leichte Schlafparalyse vorhanden war. Aber dass ich meinen Körper dennoch beim Austritttsversuch ungewollt bewegt habe hats mir versaut. Wie erlange ich also die völlige Schlafparalyse? Gibts andere Technicken außer vielleicht das mit den hypnagogen Bildern? Weil das klappt nicht. Oder habt ihr gute Technicken wie ich die Astralreise machen kann trotz der vorhandenen Möglichkeit meinen Körper zu bewegen?

...zur Frage

Wer von euch hat bereits einschlägige Erfahrungen mit Astralreisen gemacht?

Wer von euch hat bereits einschlägige Erfahrungen mit Astralreisen gemacht? Wie lief es bei euch ab?

...zur Frage

Wie färbe ich dunkelbraune Haare rot?

Wie die Frage oben schon andeutet würde ich mir die Haare gern rot färben, allerdingns bin ich von Natur aus dunkelbraun.(Ich habe auch Fotos im Anhang wie auch immer...) :D

Habt ihr besondere Tips für mich? Ich würde es vorziehen es allein daheim zu machen, anstatt zum Friseur zu gehen. Hat jemand von euch Erfahrungen damit dunkles Haar rot zu färben?

Ist es überhaupt möglich solch ein rot (wie abgebildet) ohne Friseur zu erzielen?

Ich würde mich riesig über ehrliche und ernst gemeinte Antworten freuen.

Danke schonmal. Liebe Grüße Gleelover<3

http://weheartit.com/entry/25653964/via/Himbeere94

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?