Hat jemand Erfahrungen mit Airbnb?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Airbnb  habe ich Erfahrungen im vergangenen Jahr gemacht, allerdings in Israel.

Die waren durchweg positiv.

Du hast ja auch die Möglichkeit vorher Fragen zu stellen, wenn etwas mit der Unterkunft unklar ist.

Du kannst vor der Buchung anfragen, ob der Termin frei ist - zusätzlich gibt es einen Kalender.

Die meisten antworten innerhalb eines Tages, oft sogar schneller.

Die Unterkünfte die wir hatte waren gegenüber einem vergleichbaren Hotel rund 50 % billiger bei mehr Raum.

Es gibt verschieden Stornierungsregelungen von flexibel ( in etwa  bis 2 Tage vorher ) bis streng.


Orientieren kann man sich an den Bewertungen.

Im Inland könnte ich mir vorstellen, das es sich in den größeren Städten durchaus lohnt.


Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq



Ich selbst hab keine Erfahrung aber mein Cousin und seine Freundin sind mal von Norddeutschland nach Spanien gefahren und haben dann immer airbnb gemacht. Die haben wohl sehr gute Erfahrungen gemacht. In einem kleinen Ort wollten sie nur eine Nacht eben stoppen, die Leute waren aber wohl so nett, dass sie mehrere Tage geblieben sind😊  Das buchen verläuft einfach über die Website und dort kannst du auch alle Details über die jeweiligen Unterkünfte nachlesen ( www.airbnb.de )👍 Sobald ich 18 bin fahre ich auch mit Freunden wegfahren und airbnb nutzen. Und ja es lohnt sich auch innerhalb Deutschland. Warum auch nicht ✌

Was möchtest Du wissen?