Hat jemand Erfahrungen im Bezug auf Kurden und Türken (Beziehung)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich bin mir sicher, dass er kein pkk angehörige ist. bin selber kurde und habe eine türkische freundin. nichtsdestotrotz denke ich nicht, dass es ihre familie glücklich machen würde, wenn er mit ihr zsm ist. wenn er bisschen zeit braucht für eine beziehung, dann braucht er halt bisschen zeit. das ist normal. außerdem meint deine freundin, dass sie ihm eine gewisse zeit zur verfügung stellt und dann abderviert. ich verstehe dein problem jetzt iw nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilara666
05.07.2016, 23:26

Diese Sachen habe ich euch nur als Hintergrundwissen erzählt, wie es auch in meinem Text steht. Meine eigentliche Frage war, ob Sie glücklich mit einem Kurden werden würde. Da viele Kurden was gegen Türken haben, andersrum genauso.

Natürlich wird sich das mit der Zeit ergeben, möchte aber nicht das sie in Ihr Unglück rennt.
Deshalb wollte ich Erfahrungen von Leuten hören, die vielleicht schon so etwas ähnliches erlebt haben etc.

Ich sage es noch einmal, ich habe NICHTS gegen Kurden oder gegen sonst jemanden. Aber die Tatsache, dass die Chemie zwischen den meisten nicht stimmt, muss man sich eingestehen.

0
Kommentar von DerDichter
06.07.2016, 01:17

natürlich stimmt das, jedoch mit ein wenig menschlichkeit ist dies neutralisiert finde ich. und wenn du der meinung bist, dass das so der fall ist, dann werden die glücklich... zumindest sie zwei. die familien vlt. nicht und dadurch auch die zwei vlt nicht. das kann man nur wissen, wenn man die familie/eltern fragt... wäre aber schon traurig, wenn die eltern das kind nicht unterstützen oder ? (:

0

Mensch ist Mensch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?