Hat jemand Erfahrungen gemacht mit einem amerikanischen Soldaten namens James Venn aus Kabul?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gab vor kurzem eine Doku, bei welcher so etwas in der Art aufgegriffen wurde. In einem Raum sitzen viele Leute und geben sich im Internet als Soldaten aus. Man unterhält sich nett wird Freundschaftlich und irgendwann braucht der „Soldat“ Geld. Weil... es gibt viele Gründe.

Und es gibt doch Tatsächlich viele Frauen, die dann Geld überweisen. Dem Beispielweise 16 Jährigen Nigerianer.

Ein US Soldat wird Niemals, eine Internetbekanntschaft um Geld bitten.

Wird wohl keiner zugeben.Tip den Namen oder die frage doch mal bei Google ein

Was möchtest Du wissen?