Hat jemand Erfahrung mit Canabisöl?

2 Antworten

Ja natürlich ist Cannabis Öl rezeptpflichtig.
Und auch nicht einfach zu bekommen (leider). Das Gesetz soll aber Anfang 2017 gelockert werden, wenn ich mich recht erinnere.
Manche behaupten, es kann Krebs heilen. Wirklich bewiesen ist das aber nicht. Auf jeden Fall hilft es bei der Chemotherapie, da es appetitanregend und entspannend wirkt und gegen Schmerzen hilft.

23

Kann man in jedem gut sortierten Bioladen kaufen - sogar im grossen Online-Auktionshaus ersteigern oder kaufen.

0
15
@trumm

Was du meinst ist CBD-Öl. Dieses enthält kein THC und ist somit legal. Medizinisches Öl jedoch nicht.

0

Das Oel kann man oekologisch und kalt gepresst in jedem guten Bioladen kaufen. Kannst deinen Salat damit anmachen, ist und wirkt wie jedes andere gute Oel auch. Heilt nicht und beugt nicht Krebs vor.

Würdet ihr die Chemotherapie fortführen und hat jemand von Euch Erfahrungen mit SIRT?

Hallo ihr Lieben! Gestern bekam ich von seiten meines Onkologen erschütternde Neuigkeiten: die Chemotherapie hat nicht angeschlagen, es haben sich neue Metastasen gebildet. Im Kern bedeutet das: Ende Gelände. Ich bekam bereits die besten Medikamente. Was soll also noch kommen? Es gibt wohl noch zwei Möglichkeiten, die Therapie umzustellen. Jedoch was kann es mir bringen, wenn selbst die besten Medikamente, welche es gibt, nicht wirken? Am Freitag gehe ich ins Krankenhaus und informiere mich über die mir letzte verbliebene Möglichkeit: SIRT. (Kann man ergoogeln). Klingt ziemlich gruselig, das Ganze. Radioaktive Strahlung soll die Metastasen abtöten, ohne dass andere Körperregionen belastet werden. Aber allein die zwei Worte machen mich halb wahnsinnig. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit SIRT? Es scheint, als wäre somit meine letzte Runde eingeläutet. Das erhoffte Wunder ist ausgeblieben. Würdet ihr dennoch die Chemotherapie fortführen? Obwohl es, gelinde gesagt, bescheiden aussieht? Oder lieber den Rest der verbleibenden Zeit genießen, soweit es möglich ist und sich nicht mit der Therapie herumquälen? SIRT werde ich auf alle Fälle noch machen (sofern möglich). Allerdings bin ich nicht sicher, ob es einen Sinn ergibt, mit der C. weiterzumachen. Mein Arzt, welcher sonst nie die Zähne auseinanderbekommt, schaute ziemlich bedröppelt drein. Das will schon etwas heißen, bei ihm.

...zur Frage

Rachenkrebs oder Kehlkopfkrebs?

Hallo zusammen Ich habe in letzter Zeit viel einen trockenen Hals und ein Fremdkörpergefühl. Heute habe ich einen einseitigen Schmerz mit etwas Eiter. Da ich im vergangenen Jahr viel Alkohol konsumiert habe und ab und an geraucht habe, habe ich nun Angst dass ich krank werde. Ist das möglich mit 19 Rachen oder Kehlkopfkrebs bekommen kann? Gruss

...zur Frage

vater hat wasser im bauch (chemo und leberkrebs)-was heißt das?

ärzte haben ihm dazu nichts gesagt, woher das kommt. ich lese im internet nur sehr schlechtes, dass man dann nicht mehr lange hat....und wohl metastasen im bauchraum hat. er ist jetzt deshalb im krankenhaus, aber er hat heute angerufen, dass in seinem bauch wieder mehr wasser sei. hat damit jemand erfahrung? und keine angst, wenn ihr nur schlechte nachrichten habt. ich gehe vom schlimmsten aus.

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit NierenTumor (6cm) oder weitere Infos dazu (im Internet bereits nachgeschaut)?

Hallo!

Wer hat Erfahrung mit Nieren Krebs?
Bei meiner Mutter wurde ein (vermutlich bösartiger) Tumor gefunden, der bereits „6cm“ groß ist!
Gleichzeitig hat sie einen Gallenstein- der Ihr unerträgliche Schmerzen verursacht! Durch diese Schmerzen wurde der Nieren Tumor diagnostiziert.

Auf Eure zusätzlichen Tipps- Infos-Erfahrung würden wir uns sehr freuen!

Natürlich werden wir von unserem Arzt ausführlich Infos erhalten- aber der nächste Termin ist in 3 Tagen und wir machen uns extreme Sorgen.

Ct wird erst in 3 Tagen gemacht!

LG

...zur Frage

Chancen für enddarmkrebs?

Hallo !

Vor einigen Tagen hat mir mein 59 Jahre alter Opa erzählt , dass er enddarmkrebs hat . Allerdings ist er sehr verschlossen und will keine Infos geben . Mein Vater hat erzählt , dass sie eigentlich nur eine Bestrahlung machen wollten , doch jetzt kam eine not op und bald bekommt er eine chemo . Danach muss noch mal eine op gemacht werden und es gibt Bestrahlung .

Ich frage mich : wie sind die Chancen bei enddarmkrebs ? Ich weiß dass es auch davon abhängt wie groß der Krebs ist und wann er erkannt wurde , aber so aus der Erfahrung ?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung zu der Seite?

Wer hat Erfahrung mit dokteronline.com? ist das legal/seriös und bekommt man da auch Originalware und keine Gefälschte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?