Hat jemand Erfahrung mit Swoopo?

17 Antworten

Also ich hab mir das auch mal 15 min angeguckt, hatte Interesse an ner Canon Eos 500d, aber das ist ja der größte Mist den ich je gesehen hab. Schon allein die Bezeichnung Auktion ist ein Witz! Eine Auktion hat ein festes Ende und bei Swoopo geht die Zeit jedenmal bei 8 oder 9 sec wieder hoch. Kein vernünftiger Mensch bietet da mit. Selbst bei ebay biete ich erst ab 1min Restlaufzeit min. Warum vorher bieten? den Preis unnötig hoch treiben? nee! Wem es Spass macht stundenlang immer und immer wieder überboten zu werden...bitte....ich möchte auch mal fertig werden und den Kram besitzen ;-)

Ich bin zu dem ganzen Thema zweigeteilt, natürlich machen die ihren reibach, und das ganze ist ja eine Auktion und man kann alle preise sehen und nachrechnen Abzocke finde ich ist es nur dann wenn versteckte kosten abrechnet werden, aber hier kann jeder das system nachlesen, und sich errechnen was er investiert. Wer nicht rechnen kann ist selber schuld. Ich habe selbst schon geboten und auch gewonnen, allerdings muss ich zustimmen dass 0,50€ für eingebot viel geld ist aber es gibt ja alternativen wie www.isdeins.de das ist eigentlich das gleiche nur dort kostet ein gebot nur 0,10€ und das ist finde ich fair, und zudem ist das portal noch neu dort sind bestimmt noch nicht so viele User und die möglichkeit zu gewinnen ist damit viel höher. Hihi hab dort auch schon eine Wii für 6,80€ plus 9€ Versand gewonnen. Tja wer zuerst kommt krigt halt auch ein schnäppchen, und glück ist halt auch dabei, wenn man im richtigen moment einsteigt, ja wie bei einer richtigen Auktion halt.

Ich glaube bei Swoopo geht nicht alles mit rechten Dingen zu. Mal ehrlich wer setzt für einen Fernseher der lt. Swoopo im Handel EUR 1.299,-- kostet sage und schreibe 5363 Gebote oder in EURO ausgedrückt 2.681,50? Der Endpreis lag bei EUR 175,63. Diesen Betrag muß man noch zu den gesetzten Geboten hinzurechnen. Also hat dieser Bieter insgesamt EUR 2.857,13 gezahlt. Das ist doch echt krank. Von dieser Sorte Bieter habe ich in den letzten 2 Wochen viele beobachtet , die einfach bieten , egal wie hoch der Endpreis und die eingesetzten Gebote sind. Hauptsache die Auktion gewinnen.Hand aufs Herz , welcher normale Mensch kann das????

Wie kann man Leute, die das Video von dem Mädchen, welches in der h&m Umkleide Sex hatte Leute stoppen?

Hier geht ja jetzt schon im deutschsprachigen Teil Europas dieses komische Video einer 13-Jährigen rum, die in einer h&m Umkleide Geschlechtsverkehr mit ihrem 17-Jährigen Freund hat. Natürlich hat der Freund alles gefilmt, sein Gesicht ist aber nicht zu sehen, und noch weiterschickt. Das Schlimmste ist ja, dass das Mädchen jetzt schwanger ist und der Junge nichts besseres zu tun hat, als sich über sie lustig zu machen. Ich wohn in nem bayerischen Kaff und jeder aus meiner Schule hat dieses Video gesehen. Ich find das ist echt die schlimmste Form von Cybermobbing. Mich regt besonders auf, dass jeder sagt, wie dumm das Mädchen ist, dabei ist die doch net diejenige gewesen, die des Video verbreitet hat. Ich will wirklich nicht, dass dieses Video weiterverbreitet wird. Ich kenn des Mädchen zwar nicht, aber sie tut mir total Leid. Wie kann ich das Verbreiten des Videos stoppen? Ist das überhaupt möglich, denn "was einmal im Internet war, bleibt auch da". Ich will einfach etwas gegen das Mobben des armen Mädchens tun.

...zur Frage

Welche Programmiersprache lernen (was ist die mächtigste)?

Hallo,
ich habe gerade null Erfahrung mit Programmieren und bin 15 Jahre alt (ich wollte in meinem Alter die Programmiersprache lernen, also am besten eine für Anfänger und leicht zu verstehen) aber es soll eine mächtige Sprache sein, also eine mit der man auch Seiten wie Youtube und Facebook programmieren kann und am besten sollte man mit der Sprache auch Apps auf dem Smartphone programmieren können aber auch Programme und Seiten auf Computer. Welche Programmiersprache empfehlt ihr mir??

...zur Frage

Gewinnspiel veranstalten mit Teilnahmegebühr?

Hallo zusammen, Meine Frage: Darf ich ein Gewinnspiel (KEIN Glücksspiel!) veranstalten und dafür eine Teilnahmegebühr verlangen? Der Gewinner dieses Gewinnspiels wird nicht durch Zufall bzw. Glück ermittelt, sondern muss um zu gewinnen bspw. als erster eine Frage korrekt beantworten oder wer am schnellsten 500 Treppen hoch rennen kann. Also kommt es auf Geschicklichkeit, Können und z.B. Sportlichkeit an (alles Beispiele!). Dürfte ich für ein solches Event eine Teilnahmegebühr verlangen?

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Android Virus (Werbung) deinstallieren der sich nicht deinstallieren lässt?

Nabend alle zusammen. Ich habe folgendes Problem:

(Vorgeschichte) Ich habe heute mein Handy gerooted, mir diverse Apps runtergeladen und sie ausgetestet. Dann wollte ich mal den Lucky Patcher testen, hab mir also eine APK runtergeladen und wollte sie installieren. Es war dann eine App ohne Namen und ohne, kann entsprechend nichts gutes heißen und wollte auf "Cancel" gehen. Hab jedoch "Install" erwischt (geil...)

(Problem) Problem ist nun das ich in meinen Apps eine Namenlose App habe (und ohne Icon) die sich weder Sofort Stoppen lässt noch deinstallieren. (Die APK hätte ich theoretisch noch, sofern ich weiß wohin Dumpster die recoverten Daten hin packt). Die App bewirkt jedoch das ich , wenn ich das Handy entsperre, eine Fullscreen Werbung kommt (bzw. Warnung Virusbefall, HGW x.er Gewinner etc) Daten zur App. War "getarnt" als Lucky Patcher Größen: Total: 4,96MB Application: 4.14MB Data: 844KB

Getestet habe ich folgendes: Mit SystemAppUnistall habe ich nach einer Namenlosen App oder eine App ohne Icon gesucht, bin da auf DirectConnectManagment gestoßen (kurz danach gegoogelt, es in einer Liste gefunden das man es deinstallieren kann) und habs deinstalliert. Es war nur leider nicht die AdwareApp.

Hat jmd einen Lösungsansatz oder evtl eine Idee wo solche Apps im System installiert werden, damit ich sie manuell deinstallieren kann?

Danke im vorraus

...zur Frage

Worauf achten beim Kauf einer gebrauchten Querflöte?

Hallo! Ich habe vor mir in der nächsten Zeit eine Querflöte anzulegen. Da ich als Schülerin aber kein Einkommen habe(auch kein Taschengeld oder so) ist das mit dem Geld sone Sache. Habe jetzt durch Geburtstag, Weihnachten, und ab und an mal bei Verwandten was im Haushalt machen ein bisschen gespart dafür(so ca etwas weniger als 200€,aber kann ja im Notfall noch etwas sparen).Da ich strengstens davon abgeraten bekommen habe eine billige zu kaufen, habe ich mich dann auch mal im Internet erkundigt was das denn kostet und bin auf neupreise von 400-500€ gestoßen(für Anfänger halt) .Da ich dafür aber noch ziemlich lange sparen müsste hatte ich mir überlegt eine gebrauchte zu kaufen. Vielleicht sogar eine recht günstige von irgendwelchen reichen Eltern, deren Kinder sie nur kurz benutzt hatten und dann keine lust mehr darauf hatten, und sie dann günstig weiterverkaufen. Nun stehe ich aber vor der Frage worauf ich beim Kauf achten sollte, da ich keine Erfahrung damit habe. Klar kann man bei einigen Angeboten im Internet auch vorbeifahren und ausprobieren ,aber ich kenne in meinem Umfeld niemanden der sich damit auskennt bzw. der sie dann für mich austesten könnte, also fällt das eher weg. Kennt sich hier jemand damit aus, und kann mir Ratschläge geben worauf ich beim Kauf achten sollte? Danke im Vorfeld DerWeisseHelge

...zur Frage

Madbid - Fake oder Seriös?

Hallo Ich bin gestern im Internet auf de.madbid.com gestossen... Die Website hat eine ähnliche Funktion wie eine Mischung au ebay & amazon mit dem Unterschied dass man (anscheinend) bspw. Alltaksartikel oder Küchengeräte mit bis zu 85% kaufen kann (mit meinem Studentenlohn wäre das genial wenn ich dort USB-Sticks oder Kopfhörer, Elektronik, etc. kaufen könnte)... Die Website einerseits sieht Ansprechend aus und ist sogar auf Deutsch... Meine Frage ist nun ob dies: 1. Seriös ist bzw. keine Fake-Seite 2. auch wirklich so günstig ist 3. ob die Ware überhaupt ankommt

Hat jemand Erfahrung damit? Dankeschön im Voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?