Hat jemand Erfahrung mit Solar Gartenduschen und kann mir sagen ob das auch bei unseren Sommer-Temperaturen in Deutschland funktioniert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"ob das auch bei unseren Sommer-Temperaturen in Deutschland funktioniert?"

Das ist, denke ich, das grundsätzliche Missverständnis des Systemes. Die Umgebungstemperatur ist nur sekundär relevant für die Duschtemperatur. Wir haben im deutschen Schnitt jetzt 13° nachts bis in den Morgen, tags 25 ° von Mittag bis in den Abend. Resultat wird im Schatten sein: am Morgen eine Duschtemperatur von 15° und  abends eine Duschtemperatur von 18°.  (immer im Schatten) Das ist natürlich kalt!     

Die Solar-Dusche funktioniert (deshalb ist sie schwarz) nur bei direkter Sonneneinstrahlung am besten von Osten, Süden und Westen (Morgen bis Abend) . Dann wird das Wasser richtig heiß drin! (auch bei bewölktem Himmel) Wenn die Mischgarnitur gut funtioniert, sollte das angenehme Verhältnis zwischen Behälterinhalt und kaltem Leitungswasser gut einzustellen sein!      

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetParadise
01.08.2016, 18:07

Vielen lieben Dank für die ausführliche Erklärung :) Klingt auf jeden Fall sinnvoll :) Werde sie mal bestellen und ausprobieren

LG, SweetParadise

0

Hab ich mir ja den besten Zeitpunkt für die Bestellung ausgesucht. Kaum ist die Dusche da, gibt es nur Regen... Habe sie trotzdem mal im Garten ausprobiert und trotz des doofen Wetters kommt tatsächlich warmes Wasser raus :) Bin glücklich und freue mich, wenn es am Wochenende dann wieder wärmer wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?