Hat jemand erfahrung mit Promethazin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest Dir auf keinen Fall selber Medikamente "verordnen"! Geh unbedingt zum Arzt. Versuche es mit Johanniskrauttee, -Kapseln, um besser einschlafen zu können, Baldriantee.

Über Fluoxetin habe ich erst kürzlich nichts Gutes gelesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viel nimmst du denn davon? Bedarfsweise?? Atosil nehme ich schon lange und es war immer gut zu wissen, dass einem auch sowas helfen kann, um zur Ruhe zu kommen. Anstatt der ganzen höher-potenten und nebenwirkungsreicheren Mittel......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Seite: Sanego.de - da berichten Patienten über Medikamente und schätzen diese ein - versuch mal dein Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?