Hat jemand Erfahrung mit Multi Invest Sachwerte GmbH Frankfurt Diamant Sparplan?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wirtschaftsprüfer garantieren den Diamantbestand am Schweizer Flughafen.

Alles was im Vertrag und Prospektwerk steht trifft genau zu. Diamanten werden nicht an der Börse gehandelt und der preis wird durch ein Konsortium jedes Jahr neu festgelegt.

Der Preisanstieg liegt im Schnitt bei 6-8% und genau das macht die rendite aus. Der Preis ist noch nie gefallen!!!

Diese Anlage ist besonders Empfehlenwert.

Es gibt genug Quellen wo man sich richtig informieren kann ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder kann sich im Bundesanzeiger die Bilanzen jeder GmbH ansehen. Zunächst einmal fällt dabei auf, dass die MultiInvest keine "Klitsche" ist. Und dass es ausgelagertes Sondervermögen über mehrere Millionen Euro gibt. Vorrausgesetzt natürlich, man ist in der Lage, eine Bilanz zu lesen. ;-) Die MI dürfte Marktführer im deutschsprachigen Raum für Sachwertsparpläne mit physisch hinterlegten und vom Wirtschaftsprüfer testierten Sachwerten sein. Die Diamanten des angesprochenen Sparplans liegen auch nicht auf dem Züricher Flufhafen herum, sondern im Zollfreilager Kloten bei Zürich. Wer einen Vertrag lesen kann, ist ganz klar im Vorteil. Ein kleiner Filmbeitrag vom ZDF und NTV ist auf youtube.Einfach "Dokumentation Diamanten" eingeben und den Beitrag von albertberger55 anschauen. 2010 waren die Einkaräter als tatsächlich nahezu ausverkauft. Werter summitXC, erst recherchieren, dann schreiben. Ich habe mit der MultiInvest bis dato gute Erfahrungen gemacht, allerdings kann ich auch einen Vertrag lesen und unterschreibe erst, wenn ich mindestens eine Nacht drüber geschlafen habe. Oder eben auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich wurde jetzt auch angesprochen bei Multi Invest Geld anzulegen, zu rund 8%. Die Anlage in Diamanten, die auf einem Schweizer Flughafen liegen sollen, ist angeblich 100% sicher und steuerfrei. Ich bin da sehr skeptisch und denke wenn das alles so einfach wäre gäbs schon lange keine Diamanten mehr im freien Handel, weil jeder gutbetuchte Anleger wenigstens einen großteil seines Geldes dort vermehren würde. Also vorsicht !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?