hat jemand erfahrung mit Motorradkomminikation mit sozius sprechen kabelgebunden oder funk?

1 Antwort

Hallo,

wenn, dann auf jeden Fall per Funk bzw. per Bluetooth. Das mit dem Kabel wollt ihr euch auf Dauer sicher nicht antun - ganz sicher ;-)

Allerdings kommt ihr dann mit 100 Euro nicht hin - nicht mal für eine Person.

Die Systeme von Cardo oder Midland sind gut. Es gibt sie als Einzel- oder auch im Doppelpack.

Ich gehe mal davon aus, dass es sich um "deine Sozia" handelt. Daher würde ich gleich den Doppelpack nehmen, da der etwas günstiger ist, als zwei Systeme einzeln.

Intercom nennt man die Funktion sich mit anderen zu unterhalten.

Diese gibt es in zwei Versionen:

  • Fahrer und Sozius - kurze Reichweite
  • zwei Fahrer - zwei Motorräder - große Reichweite

Wenn du ganz sicher immer nur mit der Sozia und mit keinem anderen Fahrer sprechen willst, dann reicht eins der ersten Variante aus.

Wenn ihr aber eins haben wollt, das auch was taugt, müsst ihr für den Doppelpack ab ca. 250 Euro kalkulieren.

Das Cardo Scala Rider Q1 kann man empfehlen:

https://www.louis.de/artikel/cardo-scala-rider-q1-doppelset/10004796

Je nach geplantem Einsatz immer auf die Reichweite achten und dass das System auch die Intercom-Funktion hat. Es gibt nämlich auch günstigere nur für Navi-Ansage, Musik hören, telefonieren.

Alles andere von Billiganbietern taugt nicht viel, ihr ärgert euch nur drüber und dann ist das verbranntes Geld. Gerade bei Intercom. Da solltet ihr es lieber ganz bleiben lassen.

Aus Sicherheitsgründen sollte man das natürlich nicht übertreiben.

Wenn man auch Musik hören will, darf die nur so laut sein, dass man vom Verkehr auch noch alles mitbekommt und telefonieren während der Fahrt muss gar nicht sein. Zumal dich der andere auf Grund der Fahrgeräusche eh kaum versteht.

Viele Grüße

Michael

Empfehlung für Sporttourer gesucht

Hallo liebe Motorradbrüder/-schwestern,

ich will für die nächste Saison einen neuen motorisierten Untersatz. Da im Herbst die Bikes günstiger sind, überlege ich bereits jetzt zuzuschlagen. Doch ich weiß leider noch nicht genau, welches Bike es werden soll. Es soll auf jeden fall ein Gebrauchtes werden. Und da hatte ich auf eure Hilfe und vor allem Erfahrung gehofft.

Das sind meine Anforderungen:

  • ABS ist Pflicht (einer der Hauptgründe, warum ich was Neues will)
  • Sollte sportlich aussehen. D.h. mindestens Halbverschalt. Keine Naked-Bikes oder Chopper.
  • Mindestens 100 PS (auch mit Sozius will noch noch genug Durchzug haben)
  • Bequemer Sitz für den Sozius
  • Auch mit Sozius will ich noch eine Tasche oder Side-Case unterbringen können
  • Preislich hatte ich mir etwa 5.000€ vorgestellt.

Bei den Anforderungen sehe ich mich klar in der Sporttourer-Kategorie. Ich wäre aber auch nicht böse, wenn ein Supersportler meine Wünsche erfüllen könnte.

Ich komme von der Bandit 650 S und bin soweit zufrieden. Daher ist die Bandit 1250 S in der engeren Auswahl. Außerdem habe ich noch folgende Alterantiven im Auge:

  • Triumph ST 1050
  • Yamaha YZF-R1 (Wäre ein Traum, sofern ich dort Sozius UND Gepäck unter bekomme?)

Was haltet ihr davon? Erfüllen die Bikes meine Wünsche? Habt ihr noch weitere Vorschläge?

Freue mich auf eure Antworten :-)

...zur Frage

Nike air max unter 100 Euro?

Ich suche Nike air max unter 100 Euro kennt ihr welche Seiten??

...zur Frage

Roller Vorderbremse schleift und blockiert nach einer Zeit total

Hallo,

ich habe von privat einen Yamaha Neos gekauft. Ist 10 jahre alt aber so top Zustand. Kein Kratzer nichts. Und zieht auch echt Weg und fährt auch sehr gut. Der Roller stand vorm Verkauf ein paar Jahre in der Garage. Vorgestern bin ich mit dem Roller eine lange Zeit in meiner Stadt gefahren, ohne Probleme. Aber seit gestern schleift die Vorderbremse und blockiert nach mehreren hundert Metern total. Das interessante dabei ist, dass ich dann ungefähr 10 min warten muss, dann ist sie wieder locker. Was kann das sein? Hat es etwas mit der Temperatur zu tun. Habe heute mal Bremsflüssigkeit nachgefüllt, weil es ziemlich leer aussah (ist nach langem stehen eben verdunstet) und bin vorhin wieder gefahren und blockiert wie beschrieben immernoch. Ist eine Scheibenbremse vorne. Danke und bittehilft mir!

...zur Frage

Kolbenklemmer oder nicht?

Hallo Leute, ich habe mal eine Frage zum Thema Kolbenklemmer. Muss bei einem Kolbemklemmer das Hinterrad immer blockieren oder kann es auch vorkommen das, das Motorrad einfach so klingt als ob es absäuft. Hatte letztens ein eigenartiges Problem. Ich bin mit einem 50ccm von Valenti einen steileren Berg hoch etwa bei 70 war ich im 6 gang dreht nicht sehr hoch eher mitlere Drehzahl, Dann ist sie mir während dem hochfahren ausgegenagen. Ich dachte ich hätte kein Benzin mehr weil es so geklungen hatte wie als ob sie absäuft oder ähnliches. Ich han sie an den Rand geschoben und nachgeschaut ob ich noch Benzin habe und Ja es war noch etwas drin. Dann habe ich sie angekickt und sie sprang sofort an. Komisch ist nur wenn es ein Klemmer war ich habe und höre jetzt auch kein rasseln oder stocken und ich lasse sie bevor ich fahre auch immer 2 min mit chock warm laufen und dann raucht sie auch ganz schön stark. Benutze 2 takt sintetic öl von Putoline. Ich bin mir unsicher ob es ein klemmer war weil sie läuft jetzt wie vorher. Ich weiss auch nocht ob es vlt davon kommt das ich beim beschleunigen öffters mal auf vollgas bin. Ich wäre sehr dankbar wenn ihr ein paar Tipps habt. LG Leon

...zur Frage

wieso sind "Nike Air Max" so teuer?

Ein paar kostet schonmal locker über 130 euro! andere nikes bekommt man für die hälfte!

warum sind also gerade die Air Max so teuer?

...zur Frage

Ist es schwer mit einem Sozius auf einem Moped zu fahren?

Also ich habe eine Simson S51 (50ccm) und habe jetzt 1 Jahr Fahrerfahrung alleine . Jetzt möchte ich gerne mal einen Freund mitnehmen er hat bereits Sozius Erfahrung worauf muss ich als Fahrer achten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?