hat jemand erfahrung mit mitteln gegen blähungen?

9 Antworten

Lefax ist ein sehr gutes Mittel gegen Blähungen. Allerdings ist es auch sehr teuer. Du solltest auf "no-name"-Produkte ausweichen, z.B. "Simeticon-Ratiopharm". Dieses Produkt hat den gleichen Wirkstoff und kostet nur einen Bruchteil. Natürlich den Beipackzettel nicht zu lesen vergessen. Als Hausmittel kann man auch Kümmel- oder Fencheltee trinken. Das wäre dann ohne Medis. Gute Besserung.

Du solltest einen Internisten aufsuchen, Blähungen sind schon okay, aber dauerhaft bedeutet, etwas stimmt nicht mit dir. Kann eine simple Lebensmittelallergie sogar schon sein!

Hallo :)

Hier gibt es einen Artikel, der eigentlich auf "Drei-Monats-Koliken" von Babys eingeht. Aber nebenher wird natürlich auch über Blähungen geschrieben. Alle dort genannten Mittel helfen auch bei Kindern und Erwachsenen!

Lefax ist ein absolut brauchbares Mittel gegen Blähungen. Aber auf Dauer kann es teuer werden. Und es ist ein Präparat. Präparate sollten niemals eine Dauerlösung sein.

Lies Dich einmal hier durch:

http://www.1-2-family.de/gesundheit-und-pflege/drei-monats-koliken-wenn-der-bauch-vom-baby-schmerzt/

Liebe Grüße :)

Pille/Empfehlung /?

Hallo Leute,
Ich möchte von den Frauen unter uns mal wissen welche Pille ihr mir empfiehlt. Habe schon von meiner Frauenärztin welche empfohlen bekommen doch meinte sie auch das man durch die zunehmen kann. Was ich dazu sagen will garnicht möchte.
Ich weis das alles hängt vom Körper ab, aber habt ihr mir welche zum empfehlen die vlt nicht so viel Nebenwirkung hat ?

Danke im Voraus

...zur Frage

Globuli gegen Migräne?

ich habe seit ich 12 bin migräne. zur ddr-zeit war es sehr übel, drei tage flachgelegen, die damaligen tabletten hatten so gut wie keine wirkung.

jetzt helfen ascotop nasal und wenn es nicht ganz so stark ist auch formigran. imigran hat bei mit herzrasen ausgelöst. diese triptane sind ja nun ziemliche HAMMERmedis.

mehrere bekannte raten zu globulis. hat jemand erfahrung mit solchen homöopathischen mitteln? ich steh dem eher skeptisch gegenüber. ich möchte ja eine dosierung die quasi die anfänge des schmerzes eliminiert ;-) oder innerhalb kurzer zeit zum abklingen bringt.

nimmt jemand bereits globili und wenn ja in welcher zusammensetzung und wie oft und vor allem: HILFT ES WIRKLICH? (ich weiss schon das jeder anders reagiert und ich bin ziemlich medikamentenrestent)

...zur Frage

Welche Hausmittel helfen bei Durchfall und Blähungen durch einen Reizdarm?

Es ist mal wieder soweit, ich habe einen gereizten Darm und leide unter Durchfall und Blähungen.

Welche Hausmittel helfen denn bei Durchfall und Blähungen durch einen Reizdarm? Ich lege großen Wert auf natürliche Hausmittel und Medikamente.

...zur Frage

Blähungen durch Herzinsuffizienz?

Hallo! Meine beiden Eltern haben einen Herzklappenfehler.Nun leide ich schon seit einem Jahr an Blähungen und habe gelesen,dass Blähungen auch ein Symptom sind.Medizinisch wurde auch schon alles abgeklärt.Sollte man das mal genauer untersuchen lassen?

Lg

...zur Frage

Blähungen bei Ernährung mit Vollkornprodukten

Hallo Leute, ich versuche, meine Ernährung auf ein bisschen gesünder umzustellen. Also mehr Vollkornprodukte, mehr Gemüse, mehr Obst.

Leider hat das die negative Nebenwirkung, dass ich wie ein pupsender Steinesel durch die Gegend laufe und ich auch des Öfteren richtig Kniepen im Bauch bekomme. OK... man kann Kümmeltee usw. trinken. Aber das allein hilft auch nicht und kann ja auch nicht die Lösung sein.

Greife ich dann wieder mehr zu Mischbrot oder Weißmehlprodukten, sind die Blähungen weg. Leider habe ich eine sitzende Tätigkeit, die die diversen Stauungen noch begünstigt. Aber auch in meiner Freizeit möchte ich nicht nur knatternd durch die Gegend laufen... was kann ich tun?

...zur Frage

Trittico zum einschlafen..?

Hi.

Ich muss zum einschlafen das Antidepressiva Trittico nehmen. Ich habe ziemliche Schlafstörungen, und bin sowieso depressiv.

Das Zeug hat als Nebenwirkung eben das es schläfrig macht. Aber was bringt es einem depressiven Menschen ein Antidepressiva zu nehmen das einem so den Kopf fiickt? Also ich nehme es ja zum schlafen... weil es eben diese Nebenwirkung hat. Aber wenn ich mir jetzt vorstelle wie das mitten am Tag wäre mit dieser Wirkung... Echt schlimm ^^ .. Ich kann nicht mal mehr grade gehen wenn es anfängt zu wirken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?