Hat jemand Erfahrung mit Malerei set zB: Farbspachtel , Pinseln und etc. von Bob Ross?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich bin Kunstlehrerin und habe die Malweise von Bob Ross genausogut mit normalen Acrylfarben erzielt, es gibt auch anderswo z.B. Fächerpinsel. Du solltest Dir unbedingt Synthetikpknsel kaufen von "da Vinci Junior", gibt es inzwischen wohl aber auch von Brunnen oder Pelikan. Sie halten eine Ewigkeit, verlieren keine Haare. Kauf dir dünne in Stärke 3, mittlere in Stärke 6 und dicke in Stärke 12 oder 14. Du kannst Rundpinsel nehmen und auch Flachpinsel. Die Malweise von Bob Ross habe ich sogar in meinem Kunstunterricht mit großem Erfolg eigesetzt für Winterbilder und Herbstbilder. Dort hatten die Schüler (Alter 10-17) immer drei verschieden starke Synthetikpinsel und einen einzigen etwas dickeren flachen oder runden Borstenpinsel. (Hiermit kann man sehr gut mit nur wenig Farbe das Laub auf die Bäume tupfen.) Ein Fächerpinsel ist für die Tannen am besten, brauchten meine Schüler aber trotzdem nicht. Das Wichtigste ist, zu verstehen, dass man erst mit dem Himnel anfängt und dann mit dem Hintergrund. Danach erst den Vordergrund. Auch muss man wissen, dass zuerst DUNKLE Bäume oder Berge gemalt werden, auf die dann hellere Highlights (Blätter, Schnee) kommen. Dazu braucht niemand eine Spezialausrüstung, auch keine Ölfarben oder teure weiße Grundierung. Es geht genausogut mit Acryl oder sogar mit Pelikanfarben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du denn ein Anfänger was die Malerei betrifft? Wenn nicht, dann kann ich sie dir zu 100% empfehlen, habe sie schon einmal bei einem Kurs ausprobieren dürfen. Wenn du ein Anfänger bist, rate ich dir vorerst die Ölfarben der Marke LUKAS zu verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phenomen
02.03.2017, 13:10

Aber die Ölfarbe der Marke Lukas sind auch teuer !

hast du auch Erfahrungen mit farbspachtel von Bob Ross?

0

Was möchtest Du wissen?