Hat jemand Erfahrung mit Lutz Schröder / Serap Altürk

6 Antworten

Diese Dame hat es wohl zu Ihrem persönlichen Hobby gemacht Leute zu verklagen . Auf meine persönliche Entschuldigung und meine bitte es fallen zu lassen da ich Studentin bin ,  kam nur eine Zahlungsforderung und Drohungen mit dem Anwalt Menschlichkeit sucht man hier vergebens 

Jau, das kann teuer werden. Du hast gegen das Urheberrecht od. vielleicht gegen das Markenschutzrecht verstoßen (je nachdem, welche Fotos du "Kopiert" hast). Ist klar, der RA will Kohle sehen.

Richtig, soweit ist mir das auch klar...Aber oft genug hört man ja auch, dass RA sowas als Masche nutzen - und da diese Fälle scheinbar gehäuft seit Jahresanfang auftreten wollte ich mal schauen, ob jemand dazu was sagen kann

0

Ich habe Anfang ebenfalls Post von dem RA bekommen und wie es scheint gibt es einige mehr, scheint die Frau macht richtig Geld damit. Die Frage ist ob das legal ist das sich jemand mit soetwas ne goldene Nase verdient, fraglich sind auch die enorm hohen Anwaltskosten.

Ebay Ware nicht wie beschrieben und Fotos aus anderer Auktion benutzt...............Betrug ja oder nein?

Habe eine 5.1 Anlage über Ebay gekauft und der Zustand der Ware war nicht wie beschrieben.Wie auf den Auktions Bild war der Zustand der Anlage absolut nicht.Habe dann das gleiche Bild aus einer früheren anderen auktion bei anibis gefunden.Habe letzendlich Ware bekommen die nicht der Beschreibung entsprach

und das Foto aus der Auktion von anderer Auktion geklaut wurde.

Ist das Betrug ?

Hatte vorgestern Abend noch mal mit einer Ebay Supporterin geredet und die meinte das es sich auf jeden Fall um Betrug handelt und es am besten wäre wenn ich eine Anzeige mache.Es waren nun schon 5 Kundensupporter die mich am Telefon beraten haben und jeder hatte bis jetzt gegensätzliche Ansichten gegenüber den anderen Beratern.(Bei den ersten Telefonkontakt war ich noch laut der Beraterin auch bei Überweisung über Ebay versichert.Was ja dann beim 2 Telkontakt vom Supporter wieder relativiert wurde.Beim 3 Supporter war das mit dem Bilderklau nicht als Betrug zu werten und ich sollte mich doch mal beim Verbraucherschutz Informieren.Und jetzt beim letzten und 5 Kontakt dann das es auf jeden Fall betrug ist und ich bei der Polizei anzeige machen soll.Hab aber vorher 1 paket von der Sendung zur DHL geschickt zur Schadenbeurteilung und werde danach erst wieder Tätig.Also wie gesagt Ebay hat mir vor 2 tagen nahegelegt Anzeige zu stellen da es sich auf jeden Fall um Betrug handelt.....OK

Hab zwar noch keine Anzeige gestellt...... aber warum zum Teufel sind die Auktionen von dem Verkäufer der ja auch laut Ebay ein BETRÜGER IST immer noch geschaltet und er einfach seine Ware weiterverkaufen kann als ob nie was passiert wäre???HMMMM Habe von den Supportern auch keine schriftlichen aussagen nur über Telefon.Hab auch schon gefragt ob ich die Telefonaufnahmen von den Beratungen haben dürfte, aber das wäre wohl leider nicht möglich.

Hat jemand von euch ähnliches erlebt?

Zusammengefasst kann jeder Berater am Telefon erzählen was grade im Moment am besten sich für den Geschädigten anhört.Geholfen hat mir von denen im Endeffekt auch keiner :-( Also irgndwie fühle ich mich von Ebay am meisten Betrogen.Also wenn die ganze Sache hinter mir liegt werde ich mein Ebay Account löschen .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?