Hat jemand Erfahrung mit Lego-Import aus anderen Ländern (China)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe Erfahrungen mit diesen Plagiaten aus China.

Lass die Finger davon. Die Passformen sind miserabel, soll heißen, dass die Steine nicht vernünftig zusammenpassen.

Dazu kommt, dass das Material von sehr schlechter Qualität ist und zum Teil sehr stark nach Weichmachern riecht. Und es ist zu bezweifeln, dass diese "Bausteine" so lange halten, wie das original aus Dänemark.

Ja, Lego ist zum Teil sehr teuer, was aber nicht mehr ganz so gravierend ist, wenn man sich von den Lizenzsets fernhält. Und bei Lego hast Du den Vorteil, dass Du kaum Wertverlust bei den Sets hast. Kaufst Du heute Lego, funktioniert es auch in 30 Jahren noch...

Wenn ich Lego Sammlungen kaufe, sortiere ich das nachgemachte Zeug raus und werfe es in den Müll, auch wenn zum Teil interessante Bauteile enthalten sind, die es von Lego nicht gibt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noidea333
20.03.2016, 16:01

Danke für deine Antwort. Ich war halt nur am stöbern und da fiel mir auf, dass teilweise die Sammler-Sets ja nur ein Bruchteil von dem kosten, wie das Original von Lego. Also Gleiche Verpackung und sogar auch positive Bewertungen ...

Aber ich war natürlich auch skeptisch. Wenn ich mir sowas kaufen täte, sollte es schon einen gewissen Sammlerwert und ideellen Wert natürlich haben.

Mich täte trotzdem mal so ein Duplikat interessieren ... Aber dann doch lieber etwas "kleineres". Ich vermute nämlich auch, dass die Teile nicht zusammenpassen oder nur so grob. Und dass sie nach Weichspüler etc. stinken.

0

Also ich baue gerade ein Set von Lepin zusammen. Passform und Qualität der Steine sind Top. Habe ansonsten nur original Lego Sets von SW. Werde mir mehr kaufen denn die USC Sets kann sich nur leisten wer stink reich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe sehr viel Erfahrung mit der Einfuhr von Waren aus China. Aber nicht speziell mit "Ablegern" von Lego. Da die Sachen von LEGO praktisch weltweit patentiert sind, musst Du damit rechnen, dass Nachmacher nicht die gleiche Qualität haben und auch vielleicht nicht ganz mit den Originalen zusammenpassen. Bei allen Chinesen musst Du Dich auch ganz streng an die Regeln halten. Zahle nur per Überweisung oder Credit-Karte oder Paypal. Ja keine Zahlungen per Western-Union oder ähnlichem. Auch nicht per Auflade-Cupon für irgendwelche Prepaid Karten.Rücksendungen kannst Du vergessen ... das ist meist teurer, wie die Ware wegzuschmeissen. Normalerweise geht der Transport ein paar Wochen .. Du solltest es also nicht eilig haben. Wenn es nicht um ganz keine Sendungen geht, musst Du auch noch mit Verzollungsgebühren und Mehrwertsteuer rechnen. Hier hast Du noch eine Adresse wo es angeblich echte Lego gibt:

http://www.aliexpress.com/wholesale?spm=2114.01010208.1.5.5NhXdF&initiative\_id=RS\_20160319151651&SearchText=lego+original

Aber das ist auch nicht mit 100%iger Sicherheit echtes LEGO...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sachen aus China sind super gut. Die Geldbörse freut sich auch.....gerade erst wieder bestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?