Hat jemand Erfahrung mit Laserbehandlung bei Rosacea?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich leide seit fast 10 Jahren schon unter Rosazea. Ich kann jetzt nicht beurteilen, in wie weit bei dir noch Pickel / Pusteln / Entzündungen eine Rolle spielen.

Laserbehandlungen sind mit Sicherheit einer von vielen Wegen. ABER - mit Sicherheit nicht der einzige. Weiterhin sollte erwähnt werden, das auch hier Risiken bestehen. Ich würde dir dringend raten, vor einer solchen Behandlung den Laster erst mal an einen unauffälligen Stelle der Haut testen zu lassen. Ich kenne einige Fälle, die danach heftige Reaktionen hatten. Ganz ohne ist diese Behandlung nicht - sie erfordert auch eine Sitzungen und muss aus eigener Tasche bezahlt werden. Ob und wie sie anschlägt, ist auch erst am Ende der Behandlung erkennbar.

Wie wurdest du bisher behandelt? Welche Cremes wurden dir verschrieben? Welche Ratschläge mit auf den Weg gegeben? Ohne diese Infos ist es sehr schwer  dir einen Rat zu geben.

LG

Chrissy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamster08
10.04.2016, 12:12

Creams: metro Creame,Rosiced,

0

Was möchtest Du wissen?