Hat jemand Erfahrung mit histsmin Intoleranz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne jemanden. Sie hat sich einige Wochen konsequent mit dieser Art Null-Diät ernährt.

Keine Schokolade, Erdbeeren, Spinat. Nicht mal Gewürze. Nur Kalbfleisch.

Eben jegliches Histamin weggelassen.

Jetzt kann sie wieder alles essen. Es scheint so zu sein, dass sich Histamin quasi in der "stapeln" kann, was dann zu Problemen führt.

chrisido 01.11.2017, 20:07

Oh okay also hört sich so an das ich irgendwann wieder normal essen kann .?! Weiß du vielleicht wie lange Sie sich so ernährt hat .,? 

0
Gestiefelte 02.11.2017, 17:11
@chrisido

Ich bin ja kein Arzt oder so. Das kann natürlich sein, dass es bei jedem anders ist.

Bei meiner Bekannten waren es ca. 6-8 Wochen totale Diät.

0

Was möchtest Du wissen?