Hat jemand Erfahrung mit Feuchtigkeitsproblemen im Honda Jazz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also bei uns ist auch häufig so daß die Scheiben von innen beschlagen. Natürlich läßt sich das durch die Klimaanlage beheben, die wir aber nicht immer angeschaltet haben wollen. Wenn man die Klimaanlage erst an und dann wieder abschaltet wird es noch schlimmer. Komischerweise tritt das Problem mit der Zeit immer weniger häufig auf. Ansonsten kann ich den Jazz nur empfehlen. Insgesamt ist es ja kein Problem was ständig da ist und wenn man die Scheiben regelmässig von innen säubert ist auch nicht viel anders als bei anderen Fahrzeugen. Ganz am Anfang war noch das Problem von Kondenswasser im Scheinwerfer - das hat sich aber auch von selbst erledigt

Der Honda JAZZ ist ein richtiges Raumwunder und vom Preis-/Leistungsverhältnis auch sehr empfehlenswert. Was die beschlagenen Scheiben angeht......vielleicht mal nach dem Umluftschalter schauen. http://www.honda.de

Hallo! Ich habe einen Jazz, schon fast 5 Jahre, aber mit Feuchtigkeitsprobs nie was gehabt. Klima benutze ich nur wenn es heiss ist, und dann aber immer kurz vor dem Ziel ausschalten (ein paar Kilometer halt). Im Winter immer schön ordentlich die Schneeschuhe abklopfen. Ich bin nach wie vor begeistert von meinem Baby........

Was möchtest Du wissen?