Hat jemand Erfahrung mit Fa. van Buren, sie bieten an, meine faulen Investments in eine Bad Bank zu übernehmen, dafür soll ich extra Aktien kaufen?

5 Antworten

www.polizei-beratung.de. Themen und Tipps. Betrug. Kredit und Anlagebetrug. Anlagebetrug und dann genau beachten. Dann kann nichts schiefgehen. Wenn der Kontakt durch unaufgeforderten Telefonanruf zustande kam, dann Telefon aus der Wand reißen oder in der Badewanne versenken ;-)

Nun, ich habe über die Durchführung von faulen Wertpapieren auch keine Kenntnis gehabt. Natürlich habe ich auch zwar meine Zweifel gehabt, aber jetzt stelle ich fest, dass es auch bereits namentlich bekannte Banken gibt die sich immer mehr auf den Kauf von faulen Papieren spezialisiert. Ich habe keinerlei schlechte Erfahrung mit van Buren gehabt, ganz im Gegenteil. Ich kann van Buren positiv empfehlen. Meine faulen Papiere konnte ich über van Buren verkaufen.

Fa Van Buren hat auch mich (telefonisch) kontaktiert (um Aktien von ein bankrotten Firma - Empresa Minera - zu übernehmen). Aber es fühlt für mich nicht gut. Sie sagen das Sie ihr Büro in Texas USA haben, aber Ihre Website is nur in Deutsche Sprache! Ich habe gefragt einfache Fragen mit email zu Beantworten, aber Sie rufen nur an (einmal um 10h30 im Morgen, dann is es dort Mitten in der Nacht!). Ich habe gefragt ihr Angebot auf dem Papier zu machen, aber noch nicht bekommen. Wenn ich zuerst bezahlen muss, om die faulen Aktien zu verkaufen, dan ist es nicht richtig.

Gibt es

Leute, die Geld

aus diesen Unternehmen

Van Buren

erholt haben

?

Ich habe auch noch Aktien der EMAG. Hast du noch irgendeinen Kontakt zu Brokersclub oder Empresa Minera? UNd wie ist van Buren auf die gekommen?

0

Abgezockt von der Fa. Mindmatics.ag

Hallo, ich habe mein Handyvertrag mit mobilcom-debitel und bis jetzt keine Problemme gehabt. Im Januar kamm aber die Rechnung über 445 €!!!! Als ich die Rechnung sah, war ich geschockt das eine Firma Namens Mindmatics.ag eine Forderung über 400 € gestellt hat. Pro Secunde 20 €!!! Ich hatte die Fa. nie angerufen, da nichts gekauft, nichts runtergeladen!!! Zum Glück hat meine Bank diese Lastschrift nicht überwiesen und mich informiert.

Was soll ich jetzt machen? Das ist doch volle Abzockke! Mit den Kosten von Debitel ohne Fremdkosten in Höhe von 32,85 € bin ich einverstanden. Soll ich diese vorerst überweisen? Oder heißt das, dass ich komplette Forderung anerkenne? Bitte hilft mir, hat da jemand eine Erfahrung? Wie gehe ich am besten vor.

...zur Frage

Aktien kaufen ohne Broker oder Bank?

Ich würde gerne wissen ob ich mir Aktien auch ohne eine Bank bzw. Broker kaufen kann? Ich hab mich im INternet schon etwas informiert, doch überall steht das man dafür einen Broker brauch oder zur Bank gehen soll. Allerdings konnte ich nirgendwo lesen, dass man Aktien ohne eine Bank oder einem Broker kaufen kann. Hat da jemand eine Antwort für mich?

...zur Frage

Mit 18 in die Aktienwelt einsteigen?!

Hi :)

Nun bald werde ich 18 und ich möchte sehr gerne in Aktien investieren...naja hab ja so gut wie null Ahnung von der Materie, ich will aber mich da reinsteigern. Wegen Geld, naja ich will ja nur relativ kleine Beträge investieren. Meine Bank bietet sowas an auch extra für 18 jährige bzw. für junge erwachsene, aber da vertrau ich denen nicht weil ich da ziemlich paranoid bin :D damit mein ich das sie bei naiven jungen leuten wahrscheinlich einen so beraten und dazu raten in irgendwas zu investieren das die bank extrem viel davon hat und naja es gibt hoffentlich andere möglichkeiten zu investieren als über die bank, also damit mein ich das die bank das macht und nicht ich selbst.

Nun welche möglichkeiten habe ich und wie kann ich das am besten "erlernen"

Also was ich weiß ist das man aufjedenfall die Weltnarichten angucken sollte zb. für Öl oder wenn irgendein Skandal bei nem Unternehmen wie Apple ist usw.. das da die Aktien ziemlich fallen und es bei sowas klug wäre zu zuschlagen. Ich hoffe das war jetzt richtig :D

Ich danke euch schon mal für eure Antworten :)

LG Rahlt

...zur Frage

Wunschkaiserschnitt kosten?

Ich möchte einen Wunschkaiserschnitt, habe mit meinem FA noch nicht darüber gesprochen. Jetzt überlege ich was ist wenn mein FA total dagegen ist und mir keine Überweisung ins Krankenhaus ausstellt? Muss ich dann selber ins Krankenhaus gehen und denen sagen das ich einen Wunschkaiserschnitt haben möchte? Und wie viel würde das kosten wenn die Kasse das nicht übernehmen würde? Hat jemand Erfahrung? Ich möchte einen Kaiserschnitt aus persönlichen Gründen bitte keine Kommentare dass das ja so falsch ist.. jede Frau sollte selber wissen was sie machen will.
Vielen Dank über eure Nachrichten.

Lg

...zur Frage

Wozu braucht man Abschreibungen?

Früher habe ich das Konzept von Abschreibungen an sich noch nicht wirklich verstanden.

Nachdem ich mich ein bisschen damit auseinandergesetzt habe, verstehe ich nun, dass es sich bie Abschreibungen um die Erfassung von Wertverlusten in Bilanzen handelt. Ist das soweit richtig?

Doch wozu braucht man das überhaupt? Kann ein Unternehmen dadurch seine Steuerlast mindern? Falls ja, wie? Wem bringt eine Abschreibung etwas? Hat eine Abschreibung Vor- und Nachteile?

...zur Frage

Gibt es eigentlich extra Aktienprogramme von der Bank (wo man sein Depot hat) am Computer oder nimmt man da nochmal andere bzw die nix mit der Bank zutun haben?

Jeder kennt gewiss Finanzen.de o.ä aber wenn ich ein Depot für Aktien beispielsweise bei der Sparda Bank aufmache, haben die dann auch ein extra Computerprogramm oder ist ein externes individuelles Programm , die viele benutzen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?